Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VentureCapital Infrastruktur 2017

Struktur, wie die Personalausstattung der Gesellschaft, mit- wächst und nicht durch das große Volumen überfordert wird und der Dealflow für das höhere Volumen langfristig sicher gestellt ist. VC Magazin: Welche Veränderungen gibt es bei den Infra- struktur-Fund-Terms? Wo geht der Trend hin? Hantke: Zum einen haben sich die Fondslaufzeiten verlängert, sodass vermehrt auch Fonds mit Laufzeiten von 12 oder 15 Jahren, vereinzelt auch bis zu 20 Jahren angeboten werden. Wir beobachten auch, dass bei einigen auf Core-Strategien fokussierten Fonds die Performance Hurdle reduziert wird, wobei der Industriestandard nach wie vor bei etwa 8% liegt. Eine neue Entwicklung am Markt sind auch Continuation Funds. Bei dieser Art von Fondsvehikel gibt es keinen Blind- pool, sondern ein bestehendes Fondsportfolio, das im Gan- zen in einen neuen Fonds überführt wird und in den neue Limited Partners einsteigen können. Diese Fonds haben typi scherweise längere Laufzeiten von 10 oder 15 Jahren mit einem Fokus auf Dividendenausschüttungen. ANZEIGE Spotlight on ... 3 Monate probelesen! Lernen Sie jetzt die führende Fachzeitschrift für M&A Professionals im deutschsprachigen Raum für 60 EUR (statt 120 EUR) inkl. Versand kennen. Gratis dazu: • Freier Zugang zum Online-Archiv der M&A REVIEW mit allen veröffentlichten Artikeln seit 1990 • Online-Zugriff auf das E-Magazin der Zeitschrift Publikationsorgan des Jetzt bestellen www.ma-review.de/service/abonnement GoingPublic Media AG • M&A REVIEW • Hofmannstraße 7a • 81379 München • Laura Uhde • Tel: +49 (0) 89/2000 339-0 • [email protected]

Seitenübersicht