Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VC-Standorte-Regionen-2017 - Are we there yet? Wann sind wir da?

Hamburgs Gründer – Eine Momentaufnahme

Norden Hamburgs Gründer – Eine Momentaufnahme Are we there yet? Wann sind wir da? In Hamburg gibt es erstmals mehr Gründer als in Berlin, so titelte die Förderbank KfW in ihrer aktuellen Studie zur Gründungsaktivität in Deutschland. Dem einen oder anderen aus der Politik mag das als Genugtuung der eingeleiteten Aktivitäten und Maßnahmen der letzten Jahre dienen. Hamburg hat sich in hanseatischer Manier still, aber beständig an Berlin vorbeigearbeitet. Damit wäre für die Belebung des Gründungsstandortes Hamburg alles getan, könnte man schließen, die Politik kann sich wieder wichtigeren Themen zuwenden. Wir sind da, Gründermetropole Hamburg! Marktsituation: Führende Innovations-Hubs vs. Hamburg Situation in Top-Hubs Situation in Hamburg Technologie- Unternehmen Vernetzung + (Venture) Kapital = Erfolg Wissenschaft & Lehre Talent / Entrepreneure Quelle: New Commercial Room Wissenschaft & Lehre Technologie- Unternehmen Noch fehlender Erfolgsfaktor Vernetzung + Kapital Cluster Talent / Entrepreneure Mitnichten, zeigt diese Entwicklung doch, welches Potenzial Hamburg auch im so wichtigen digitalen Sektor entwickeln kann. Wenn man die Zahlen der KfW genauer betrachtet, wird deutlich, dass weniger Gründer aus der Not der Arbeitslosigkeit gründen, sondern vermehrt gut ausgebildete Chancengründer neue Geschäftsmodelle an den Start bringen. Gründer aus Hamburg, die „in“ Hamburg gründen, sind eine sehr gute Basis für den Standort. Die aktuelle und noch wichtigere Herausforde- rung ist allerdings, vermehrt externe Gründer „für“ Hamburg zu gewinnen. Vielversprechende Teams und Entrepreneure sollten auch aus dem Ausland nach Hamburg gelockt werden, um gemeinsam etablierten Unternehmen in der Hansestadt die Herausforderungen der digitalen Transformation zu erleichtern und mittels anderer Denkweisen und exponenzieller Geschäfts- modelle zu meistern. Diesen Vorstoß unternimmt u.a. der NextMedia Accelerator, der in seinem aktuellen „Batch“ ver- mehrt Teams vom Nordkap bis Israel anspricht. Das Kapital fl ießt nach Bayern und Berlin Die angeführten Entwicklungen sind extrem wichtige und gute Grundlagen, damit Hamburg weiter seine Position in der Digitalwirtschaft ausbauen und so der in Hamburg tradi- tionell starken Realwirtschaft helfen kann, sich zukunftsfähig zu positionieren. Neben den geschaffenen guten Anlauf- und Entwicklungs möglichkeiten für Gründer klafft allerdings eine sehr große Lücke bei der Finanzierung. So erhielten nur 38 Unternehmen in Hamburg im letzten Jahr eine Venture Capital-Finanzierung. Insgesamt fl ossen 127 Mio. EUR in die Hansestadt, allerdings viermal mehr nach Bayern, und in Berlin ist es mit mehr als 1 Mrd. EUR ein Vielfaches. Einige für das Ökosystem so wichtige Hamburger Seriengründer bauen ihr nächstes Unternehmen beispielsweise aufgrund fehlender (Anschluss-)Finanzierung gleich im US-amerika- nischen Ausland auf. Dieses Kapital könnte daher auch an die Elbe fl ießen. 26 Standorte & Regionen 2017 | VentureCapital Magazin

Seitenübersicht