Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VC-Standorte-Regionen-2017 - Breiter Branchenmix als Alternativentwurf

Überblick über Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland- Pfalz und das Saarland

Westen Überblick über Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland Breiter Branchenmix als Alternativentwurf Berlin, Berlin, wir gründen in Berlin: Das aktuelle Start-up-Barometer von EY zeigt, dass die Musik derzeit in der Hauptstadt spielt, jedenfalls wenn man ausschließlich auf Anzahl und Volumen der Finanzierungen des ersten Halbjahres 2017 blickt. Für Dr. Claas Heise, Abteilungsleiter Venture Capital / Seed der NRW.Bank kein Problem: „Das kann im nächsten Halbjahr schon wieder ganz anders aussehen. Und außerdem hilft es allen in der Szene, wenn Berlin so positiv ausstrahlt.“ m o c . e b o d a . k c o t s – g n a f k c i l B © : o t o F Deal in Höhe von 1 Mio. EUR. Wie sehr die Statistik von einzelnen großen Finanzierungen beeinfl usst wird, zeigt sich im Bereich Life Sciences: Hier fi ndet sich Rheinland-Pfalz auf Platz fünf im Ranking der Bundesländer – mit einem einzigen namhaften Deal. Nachholbedarf bei Internet-Geschäftsmodellen – Chancen durch zahlreiche Themencluster Krückemeier sieht durchaus Nachholbedarf für NRW im Bereich Internet, gleichwohl gebe es durch einige Cluster aus- geprägte Stärken: „Um Aachen gibt es viele interessante Start- ups im Bereich Health und Engineering, Düsseldorf steht für Pharma, und in Köln hat sich ein Zentrum für Medien entwickelt.“ Praktisch alle Gründungen starteten aus dem oder im Umfeld von Universitäten und Hochschulen, „und da hat NRW mit der sehr großen und breiten Bildungslandschaft eine hervorragende Basis“, sieht Heise das Land mit allen Chancen ausgestattet. Es gebe eine Vielzahl von Initiativen und Programmen, „und die neue Landesregierung hat erklärt, noch mehr als die Vorgängerregierung auf Unternehmensgründun- Die Gründerszene im Land sei jedenfalls ab- solut intakt, befi ndet Markus Krückemeier, Geschäftsführer der Managementgesellschaft des Seed Fonds Aachen. Die Gesellschaft ist ein Zusammenschluss von sechs Sparkas- sen und sieht sich als der führende Anbie- ter von Wagniskapital in der Region Aachen, Krefeld und Mönchengladbach. „Am Ende kommt es ohnehin auf die Qualität an, nicht auf die Menge.“ Die Hausse bei den Start-ups Internet- geschäftsmodellen getrieben, unterstreicht Heise, während in NRW ein wesentlich breiterer Branchenmix als Stärke genannt werden kann. Diese Einschätzung wird durch das Barometer gestützt: Während Berlin zum Beispiel in der Kate- gorie E-Commerce mit 894 Mio. EUR in 34 Finanzierungen 95% des gesamten Investitionsvolumens in Deutschland absorbiert, gab es in NRW lediglich drei kleine Deals mit zusammen 9 Mio. EUR Investitionssumme. In Hessen verzeichnete EY sogar nur einen in Berlin sei von Markus Krückemeier, S-UBG 58 Standorte & Regionen 2017 | VentureCapital Magazin

Seitenübersicht