Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VC-Standorte-Regionen-2017

VC Magazin: Welche Technologien sehen Sie am Standort beson- ders gut positioniert, wo herrscht Nachholbedarf? Zoller-Frischauf: Erneuerbare Energien, IT, Life Sciences, Mecha- tronik und Gesundheit gehören zu den traditionellen Stärke- feldern Tirols, in denen sich entsprechende Cluster gebildet haben. Unsere Unternehmen bündeln diese Kompetenzen im Dreieck aus Technologie, Gesundheit und Tourismus erfolgreich und bauen ihren Marktvorsprung aus. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Digitalisierung, auch in ihrer Verbindung mit dem Tourismus. Daher investiert das Land Tirol bis 2024 viel Geld in den Breitbandausbau. In Zukunft müssen wir unsere Stärken auch hinsichtlich der kommenden Herausforderungen wie Klimawandel, Mobilität, Ressourceneffi zienz oder demogra- fi schem Wandel ausspielen. VC Magazin: Kapital ist oftmals der beschränkende Faktor für Start-ups. Wie sehen Sie die Verfügbarkeit von Kapital für Start-ups in Tirol? Zoller-Frischauf: Seit 2015 betreut die Standortagentur Tirol das Investorennetzwerk Tirol. Seither wurden 52 Projekte mit einem Investitionsvolumen von 37 Mio. EUR betreut, zwölf davon konn- ten 8 Mio. EUR an privatem Kapital für sich einwerben. Im selben Zeitraum konnten wir über 150 nationale und internationale Investoren zum Business Angel Summit nach Kitzbühel holen, heuer sind es wieder über 100. Neben zusätzlichem Kapital für Tiroler Unternehmen gewinnt Tirol als Wirtschafts- und Invest- mentstandort an Sichtbarkeit. Zudem verfügt das Land Tirol über eine umfassende Wirtschaftsförderung. Es sind mehrere Hebel, die wir parallel im Sinne unserer Unternehmen bedienen. Vielversprechende Ideen dürfen nicht an der Finanzierungs- frage scheitern. VC Magazin: Inwieweit gibt es hier eine Zusammenarbeit mit angrenzenden Bundesländern, auch mit denen in Deutschland und Italien? Zoller-Frischauf: Ein Beispiel: Die enge Zusammenarbeit Tirols mit Südtirol und dem Trentino hat eine lange Tradition und mit der Euregio eine solide Struktur. Mit dem Projekt „Startup.Euregio“ nehmen wir gemeinsam 1 Mio. EUR in die Hand, um bis Mitte 2019 ein nachhaltiges Start-up-Ökosystem aufzubauen und ein interregionales Start-up-Netzwerk mit mindestens 100 aktiven Mitgliedern zu schaffen. Dabei sollen insgesamt mindestens 300 Projekte initiiert bzw. begleitet wer- den, die zu mehr als 80 Gründungen und über 100 Koopera- tionen führen werden. Zudem sollen mehr als 60 Investoren in ein Netzwerk integriert werden. Die Europaregion Tirol- Südtirol-Trentino soll damit zu einem Gründerland auf euro- päischer Ebene entwickelt werden. VC Magazin: Wo sehen Sie den Standort Tirol in zehn Jahren? Welche Maßnahmen leiten Sie hierzu ein? Zoller-Frischauf: Der Wirtschaftsstandort Tirol ist voller Elan. Wir verzeichnen ein stabiles Wirtschaftswachstum und stei- gende Exportzahlen. Bei den privaten Investitionen zeichnet sich die Trendwende ab, die Arbeitslosenzahlen sinken signi- fi kant. Die Forschungsquote liegt mit 3,12% deutlich über dem Österreich- und EU-Schnitt. War Tirol lange das Bundesland mit dem höchsten Grundlagenforschungsanteil, haben wir heute im Österreichvergleich den höchsten Anteil der F&E-Ausgaben für die angewandte Forschung. Unsere konse- quente Innovations- und Technologiepolitik trägt längst Früchte, diesen Weg werden wir weiter verfolgen. Angesichts der inter- nationalen Entwicklungen ist uns auch bewusst, dass wir alles daran setzen müssen, dass Tirol auch künftig Sicherheit und Stabilität garantiert. VC Magazin: Frau Zoller-Frischauf, vielen Dank für das Interview. mathias.renz@vc-magazin.de ANZEIGE Unternehmensberichte smart drucken? Geschäftsberichte, Quartalsberichte, Einladungen zur Hauptversammlung, Roadshow-, Investoren- oder Analysten-Präsentationen: Mit viaprinto drucken Sie individuell, komfortabel, begeisternd. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Vorabexemplar aus dem viaprinto Produktsortiment! Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns: Telefon: +49 251 2031111010 E-Mail: Web: ir@viaprinto.de www.viaprinto.de

Seitenübersicht