Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VC-Standorte-Regionen-2017 - Partner der Ausgabe im Portrait

Service Partner der Ausgabe im Portrait Der aws Gründerfonds ist eine österreichische Venture Capital- Gesellschaft und verfügt über Beteiligungskapital in Höhe von rd. 70 Mio. Euro. Der Fonds ist eine Tochtergesellschaft der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) Der Investitionsfokus liegt auf österreichischen Start-ups mit großem Wachstumspotenzial für Anschub- und Anschlussfi nanzierungen in der Start-up- und frühen Wachstumsphase (Later Seed und Series-A). In unseren Sweetspot fallen insbesondere Technologie- unternehmen aus den Bereichen Digital, Deep Tech und Life Science. Co-Investoren aus unserem internationalen Netzwerk werden bei unseren Investments aktiv eingebunden. Der aws Gründerfonds versteht sich als langfristiger, stabiler Partner und bietet unternehmerisches Venture Capital mit aktiver Unterstützung. www.gruenderfonds.at Der aws Mittelstandsfonds ist eine unternehmerische Betei- ligungsgesellschaft mit Sitz in Wien. Für mittelständische Unternehmen bieten wir fl exible Beteiligungsmodelle in Form von offenen und stillen Beteiligungen an. Wir gehen Beteiligungen im Zuge von Wachstumsprojekten mittelständischer Unternehmen ein, bieten Anschlussfi nan- zierungen für wachstumsstarke Unternehmen oder beteiligen uns als Co-Investor bei mittelgroßen Übernahmen oder Unter- nehmensnachfolgen. Als 100% Tochtergesellschaft der Austria Wirtschaftsservice (aws) ist es unser Ziel, dem österreichischen Mittelstand notwendiges Kapital für Investitionen bereitzustellen, langfris- tige Partnerschaften einzugehen und dadurch unseren Betei- ligungsunternehmen nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen. Als Partner stehen wir den Unternehmen zur Seite und unter- stützen sie bestmöglich bei ihren Vorhaben. www.mittelstands-fonds.at Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist Deutschlands aktivster Frühphaseninvestor. Mit einem Fondsvolumen von rund 820 Mio. EUR (272 Mio. EUR Fonds I, 304 Mio. EUR Fonds II, 245 Mio. EUR Fonds III, 1. Closing) fi nanziert er junge innovative Technologie Start-ups und unterstützt sie aktiv bei der Umset- zung ihrer Geschäftsideen. Thematisch ist der Fonds breit aufgestellt. Seine drei Investmentteams fokussieren sich auf hardwarenahe Ingenieurwissenschaften, Life Science, Chemie und Material Science sowie Software, Media und Internet. Dabei stehen insgesamt bis zu 3 Mio. EUR pro Unternehmen zur Ver- fügung. Neben dem fi nanziellen Engagement unterstützt der HTGF die Technologieunternehmen mit der Expertise seines Teams und seinem umfangreichen Netzwerk, bestehend aus Investoren, Experten, erfahrenen Managern, Mehrfachgründern sowie Scouts. Investoren der Public-Private-Partnership sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, die KfW, Fraunhofer-Gesellschaft e.V. sowie die Wirtschaftsunternehmen ALTANA, BASF, B.Braun, Robert Bosch, BÜFA, CEWE, Deutsche Post DHL, Drillisch AG, EVONIK, Haniel, Hettich, Knauf, Körber, Lanxess, media + more venture Beteiligungs GmbH & Co. KG, PHOENIX CONTACT, Postbank, QIAGEN, SAP, Schufa, Schwarz Gruppe, STIHL, Thüga, Vector Informatik und WACKER. www.high-tech-gruenderfonds.de 80 Standorte & Regionen 2017 | VentureCapital Magazin

Seitenübersicht