BC Partners schließt Rekord-Fonds BC European Capital IX bei 6,5 Mrd. EUR

<

Damit ist der neue Fonds 14% größer als sein Vorgängerfonds. Laut eigenen Angaben beteiligten sich bestehende und neue Investoren an dem Fonds. Rund 40% des Kapitals stammt von Investoren aus Nord-Amerika, 30% aus Europa und weitere 30% aus Asien und dem Nahen Osten. Kapital-Zusagen machten Pensionsfonds (30%), Staatsfonds (25%) und Dachfonds (12%) sowie weitere institutionellen Investoren wie Banken, Versicherungen und Stiftungen. Die Investmentstrategie des Fonds zielt laut BC Partners auf Beteiligungen mit Kontrollmehrheit an Unternehmen mit marktführender Position, die eine vorsichtige Wachstumsstrategie verfolgen. Als erstes Investment übernahm der Fonds im September 2011 bereits den Schwedischen Kabel-TV-Anbieter Com Hem (www.comhem.se). BC Partners erwarben das Unternehmen vom Finanzinvestor Carlyle (www.carlyle.com) für einen Kaufpreis von 1,8 Mrd. EUR.