Deutsche Post kauft intelliAd

<

Hierbei erfolgt die Werbeschaltung in Suchmaschinen über Auktionen, die mittels eines Biet-Algorithmus situationsgenau gesteuert werden. Zu den Investoren in das Münchner Start-up gehören die Impera Total Return AG (www.impera.de) und venturecapital.de VC GmbH & Co. KGaA (www.venturecapital.de), der Early Stage-Fonds von Corporate Finance Partners, die sich im April 2009 im Rahmen der ersten Finanzierungsrunde beteiligten.

Mit dem Zukauf baut der Bonner Konzern das Geschäftsfeld Online weiter aus. In der jüngeren Vergangenheit wurden bereits zwei junge Online Marketing-Unternehmen eingegliedert: die Targeting-Plattform nugg.ad (www.nugg.ad) und Adcloud (www.adcloud.de), ein Spezialanbieter für Performance-Marketing-Lösungen.

intelliAd Media GmbH

  • Tätigkeitsfeld: Suchmaschinenwerbung
  • Investoren: Impera Total Return AG, Frankfurt; venturecapital.de VC GmbH & Co KGaA, Frankfurt
  • Art der Transaktion: Trade Sale
  • Volumen: nicht veröffentlicht