Axel Springer verkauft gamigo an Samarion

<

Axel Springer war seit 2009 zu 100% an gamigo beteiligt und veräußert nun alle Anteile an den strategischen Investor Samarion. Springer will sich zukünftig auf seine Kernkompetenzen Inhalte-Portale, Marketing und Rubriken-Portale konzentrieren. Durch die neue Zusammenarbeit sollen Wachstumschancen von gamigo wahrgenommen und das Unternehmen weiterentwickelt werden.

gamigo AG   Hamburg

Tätigkeitsfeld: Online Gaming

Veräußernder Investor: Axel Springer AG, Berlin

Erwerbender Investor: Samarion S.E., Düsseldorf

Volumen: nicht veröffentlicht