Bmt, HTGF u.a. investieren siebenstelligen Betrag für oncgnostics

<

Oncgnostics entwickelt auf Basis proprietärer epigenetischer Biomarker molekulare Tests, die verbesserte Krebsdiagnostik ermöglichen sollen. Mit der 2012 abschlossenen Seed-Finanzierungsrunde des HTGF und STIFT wurden die Ausgründung aus dem Universitätsklinikum Jena ermöglicht, ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt und GynTect, ein Test zur Diagnostik von Gebärmutterhalskrebs und dessen Vorstufen, entwickelt. Mit dem frischen Kapital soll nun GynTect als Diagnostik-Test für Europa zugelassen und im Markt platziert werden.

oncgnostics GmbH Jena
Tätigkeitsfeld: Molekulardiagnostik
Investoren: bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh, Sparkasse Jena-Saale-Holzland Anstalt des Öffentlichen Rechts, High-Tech Gründerfonds Management GmbH, Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen, Business Angel
Volumen: siebenstelliger Betrag (1. Finanzierungsrunde)