DocPlanner sichert sich Kapital von Point Nine Capital, Piton Capital, RTAventures und BusinessAngels

<

In einer neuen Finanzierungsrunde sammelt die Online-Plattform DocPlanner 10 Mio. USD ein. Die Runde wurde von der European Bank for Reconstruction and Development (www.ebrd.com) angeführt. Neben bestehenden Investoren Point Nine Capital (www.pointninecap.com), Piton Capital (www.pitoncap.com) und RTAventures (www.rtaventures.com) beteiligten sich auch die Business Angels Lukasz Gadowski und Fabrice Grinda an der Finanzierung.

DocPlanner ist ein Online-Portal für Arzttermine weltweit. Die Nutzer können auf der Website nach einer Praxis in ihrer Nähe suchen und sich online einen Termin geben lassen. Der polnische Unternehmer Mariusz Gralewski gründete das Portal, das seit 2012 online ist. Heute ist DocPlanner eigenen Angaben nach in 25 Ländern verfügbar, etwa 7 Millionen Nutzer greifen monatlich auf die Plattform zurück. Mit dem frischen Kapital will DocPlanner seine Position als globales Buchungsportal im Bereich Healthcare weiter ausbauen.

DocPlanner Waschau (PL)
Tätigkeitsfeld: Healthcare
Investoren: European Bank for Reconstruction and Development, Point Nine Management GmbH, Piton Capital LLP, RTAventures VC, Business Angels
Volumen: 10 Mio. USD  (2. Finanzierungsrunde)