Adcuram Group AG expandiert nach Österreich

Dr. Harald Parapatits leitet das neue Büro der Industrieholding Adcuram Group AG in Wien.
Dr. Harald Parapatits leitet das neue Büro der Industrieholding Adcuram Group AG in Wien.
<

Die Münchner Industrieholding Adcuram Group AG expandiert nach Österreich. Seit Januar ist die Beteiligungsgesellschaft mit einem eigenen Büro in Wien vertreten. Das dortige Team wird von Harald Parapatits geleitet und soll die Aktivitäten der Gruppe in Österreich weiter ausbauen.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Parapatits verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung beim Erwerb und der Weiterentwicklung von Unternehmen in Österreich. Zuletzt leitete er zwölf Jahre als Geschäftsführer die österreichische Landesgesellschaft der Beteiligungsgruppe Hannover Finanz. Neben Know-how aus weiteren Stationen bei österreichischen Investmentfirmen bringt der zertifizierte Finanzmanager und geprüfte Real Estate Manager auch operative Erfahrung als Geschäftsführer, Vorstand und Gesellschafter mehrerer Industrie- und Dienstleistungsunternehmen mit ein.

Der Eigenkapitalgeber Adcuram investiert mit einem rund 50-köpfigen Team in unternehmerisch anspruchsvollen Situationen, Nachfolgeregelungen oder Konzernabspaltungen und entwickelt die Beteiligungen in Industrie, Handel und Dienstleistungen in der DACH-Region strategisch und operativ weiter. Für das Wachstum der Gruppe stehen Industrieholding nach eigenen Angaben insgesamt 300 Mio. EUR für Akquisitionen zur Verfügung. Der Investor erwirtschaftet mit einem mit sechs Beteiligungen und rund 2.500 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von rund 500 Mio. EUR. Mit dem Grazer Unternehmen Woundwo Sonnenlichtdesign verfügt Adcuram bereits seit 2015 über eine Beteiligung in Österreich. Der österreichische Anbieter von Sonnenschutzsystemen erwirtschaftet laut des Investors etwa 50 Mio. EUR Umsatz.

Mit dem neuen Büro in Wien will Adcuram nach eigenen Angaben Beteiligungsmöglichkeiten in Österreich besser identifizieren und den direkten Dialog mit Eigentümern, Banken und Beratern intensivieren.

Die Münchener Industrieholding hatte erst im Oktober 2016 ihr Managementteam mit Philipp Gusinde als neuen Vorstand erweitert. Der promovierte Betriebswirt war zuletzt als Geschäftsführer für den Aufbau des Münchener Beteiligungsunternehmens Bregal Unternehmerkapital verantwortlich. Zuvor arbeitete Gusinde 15 Jahre lang bei Beteiligungsgesellschaften wie Apax Partners und Bavaria Industriekapital.

Im Dezember 2016 hatte Adcuram 98,57% der Anteile am deutschen Küchen-Hersteller Poggenpohl vom bisherigen Mehrheitsgesellschafter, dem schwedischen Küchen-Konzern Nobia übernommen.