Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

5. Life Science Kongress 2019 „Digital Health: Prävention & Ernährung“

14.11.19

Willkommen zum 5. Life Science Kongress am 14. November 2019 in Heilbronn!

Zum Thema „Digital Health: Prävention & Ernährung“ wird Ihnen auch in diesem Jahr eine Plattform zum Wissens- und Erfahrungsaustausch geboten.

In Vorträgen und Anwendungsbeispielen wird aufgezeigt werden, wie die Digitalisierung den Ernährungsbereich des Gesundheitswesens immer stärker erfasst und revolutioniert. Erfahren Sie von innovativen Ansätzen, durch bessere Ernährung die Verbraucher vor Krankheiten zu schützen oder, wie mittels künstlicher Intelligenz in der Ernährungsprävention Krankheiten maßgeblich gelindert werden. Auch optimierte Bezahlsysteme der Krankenkassen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Life Science Kongresses.

Referenten aus internationalen Technologie- und Life Science–Unternehmen geben Ihnen interessante Einblicke in neueste Anwendungen und bieten Lösungsansätze. Auch Referenten aus Forschung und Lehre widmen sich spannenden Themen, wie beispielsweise „Ernährung als Risikofaktor No.1 der Krankheitslast? – wie kann man Verbraucher besser informieren und schützen“ (Prof. Dr. Hans Hauner, Direktor des Else Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin vom Klinikum rechts der Isar) oder „Mensch und Mikrobe – wie Mikroorganismen unsere Gesundheit beeinflussen können“ (Prof. Dr. rer.nat. Dirk Haller, Leiter des Lehrstuhls für Ernährung und Immunologie am Wissenschaftszentrum Weihenstephan der TU München). Regionale Spitzenunternehmen, wie Optima pharma GmbH in Schwäbisch Hall, sowie ausgewählte Startups runden die Betrachtungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln ab.

Veranstaltungsort

Bildungscampus Heilbronn
Am Europaplatz
Heilbronn,, Baden-Württemberg 74076 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)800 6633266
Website:
http://aula.hn/

Veranstalter

TUM Heilbronn
Telefon:
+49 (0)7131 645636-549
E-Mail:
https://www.bildungscampus.org/#map
Website:
lsk2019@wi.tum.de
Schweizer Medienkonzern investiert in Blockchain-Technologie
Mehr Infos und Hintergründe in unserem kostenfreien Newsletter

Jetzt abonnieren