HPE beteiligt sich bei Cotesa

<

Die Cotesa GmbH stellt Hochleistungskomponenten aus Faserverbundwerkstoffen her und bezeichnet sich als einer der führenden Zulieferer von Strukturelementen; außerdem fertigt das Unternehmen aus Mittweida in Sachsen Innen- und Außenteile für verschiedene europäische Luftfahrtprojekte. Laut Pressemitteilung ist strategisches Ziel der Beteiligung von HPE an Cotesa, die Stellung des Unternehmens im Markt der Luftfahrtindustrie weiter auszubauen und das Wachstum als Automobilzulieferer zu beschleunigen.

Cotesa GmbH, Mittweida

  • Tätigkeitsfeld: Hochleistungsfaserverbundwerkstoffe
  • Investor: Holland Private Equity, Amsterdam
  • Volumen: >20 Mio. EUR (Wachstumsfinanzierung)