Flaute in Q2/2012

<

Wie die KfW mitteilte, handelt es sich hierbei um den zweitstärksten Rückgang des Barometers seit Erhebungsbeginn 2003. Im Frühphasensegment gab die Stimmung um 20,9 Zähler nach und liegt nun bei 23 Punkten, bei den Spätphasenfinanzierern verlor das Geschäftsklima 18,4 Zähler und liegt bei 23,7 Punkten. Dramatisch fällt vor allem die Lageeinschätzung aus: Sowohl ihre eigene Lage als auch die Erwartungen für die kommenden sechs Monate beurteilen die Frühphasenfinanzierer mit – 20 bzw. – 21,9 Zählern. Die Spätphasenfinanzierer sehen sich selbst zwar noch in einer besseren Lage (– 5,1 Zähler), lassen die Erwartungskomponente jedoch um 31,7 Zähler auf 18,1 Punkte sinken.