Zanox-Gründer Thomas Hessler: Meine Erfahrungen im Silicon Valley

VentureTV
Thomas Hessler berichtet über seine Erfahrungen als deutscher Entrepreneur im Silicon Valley
<

Muss man als Gründer unbedingt ins Silicon Valley gehen oder kann man auch in Deutschland Mega-Erfolge produzieren? Wie startet man am besten und wird man überhaupt mit offenen Armen empfangen? Und reichen eigentlich ein paar Wochen oder muss man gleich für mehrere Jahre nach Kalifornien ziehen? Thomas Hessler von Zanox hat die Antworten auf diese Fragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hintergrund: Hello Valley-Tour 2012
Kurz vor dem Jahresendspurt 2012 hat sich André Vollbracht von VentureTV über die Zwischenstation London in San Francisco, dem Silicon Valley und weiteren Gebieten Kaliforniens auf die Suche nach Gründern und Investoren begeben. Stets die Videokamera im Anschlag hat er jede Chance genutzt, wenn ein spannender Gesprächspartner vor seinem Sucher aufgetaucht ist. Nach und nach werden diese Videos nun veröffentlicht – zuerst auf vc-magazin.de, anschließend auf VentureTV.de.

André Vollbracht PortraitZur Person
André Vollbracht studierte BWL, Wirtschaftsinformatik und Entrepreneurship an der European Business School in Oestrich-Winkel. Ende 2009 gründete er das Videomagazin Venture TV (www.VentureTV.de). Sein Ziel: Er wollte herausfinden, warum manche Start-ups unglaublich erfolgreich werden, andere jedoch – trotz vielversprechender Ideen – gnadenlos scheitern. Mittlerweile sind fast 200 Videos entstanden, in denen die bekanntesten deutschen, aber auch internationalen Gründer über Ursachen von Erfolg und Misserfolg erzählen und jungen Gründern wertvolle Tipps mit auf den Weg geben.