Startups gründen als Game – Paul Hessler entwickelt „Startup49“

VentureTV
<

Mit Paul Hessler hat André Vollbracht einen der jüngsten Interview-Partner in der Historie von Venture TV zu Gast. Dass Paul so früh mit einem eigenen Internet-Projekt starten kann, hat einen einfachen Grund: Als Sohn von Zanox-Gründer Thomas Hessler lebt er zusammen mit seiner Familie nun seit drei Jahren im Silicon Valley. In dieser Gegend fällt es wahrlich schwer, kein eigenes Start-up aufzubauen. Im Interview erzählt Paul, was es mit Startup49 auf sich hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hintergrund: Hello Valley-Tour 2012
Kurz vor dem Jahresendspurt 2012 hat sich André Vollbracht von VentureTV über die Zwischenstation London in San Francisco, dem Silicon Valley und weiteren Gebieten Kaliforniens auf die Suche nach Gründern und Investoren begeben. Stets die Videokamera im Anschlag hat er jede Chance genutzt, wenn ein spannender Gesprächspartner vor seinem Sucher aufgetaucht ist. Nach und nach werden diese Videos nun veröffentlicht – zuerst auf vc-magazin.de, anschließend auf VentureTV.de.

André Vollbracht PortraitZur Person
André Vollbracht studierte BWL, Wirtschaftsinformatik und Entrepreneurship an der European Business School in Oestrich-Winkel. Ende 2009 gründete er das Videomagazin Venture TV (www.VentureTV.de). Sein Ziel: Er wollte herausfinden, warum manche Start-ups unglaublich erfolgreich werden, andere jedoch – trotz vielversprechender Ideen – gnadenlos scheitern. Mittlerweile sind fast 200 Videos entstanden, in denen die bekanntesten deutschen, aber auch internationalen Gründer über Ursachen von Erfolg und Misserfolg erzählen und jungen Gründern wertvolle Tipps mit auf den Weg geben.