Neun Fragen an Christian Jorg von Opentopic

Christian Jorg, CEO von Opentopic
<

VC Magazin: Welche Idee steckt hinter Opentopic?
Jorg: Das Internet ist ein riesiger Bereich, der unheimlich viele interessante Informationen liefert. Die Größe aber macht es schwierig, Dinge, die wirklich von Relevanz sind, zu finden. Wenn man dann letztendlich die gesuchten Informationen gefunden hat, wird es schwierig, diese an die gewünschte Zielgruppe, die man erreichen möchte, weiterzuleiten. Hier kommt Opentopic zum Einsatz. Sicher gibt es schon verschiedene Möglichkeiten, mit denen man so etwas erledigen kann, allerdings dauert es lange, es ist kompliziert und man muss mehrere Tools auf einmal benutzen. Diese Schritte zu vereinfachen und die Funktionen, die benötigt werden, in einem einzigen Tool zu integrieren, ist die Idee von Opentopic. Wir entwickelten einen Suchalgorithmus, implementierten ihn in Opentopic und erhielten ein Tool, welches das ganze Funktionsspektrum des Content Management abdecken kann. Es findet die richtigen Inhalte und hilft, sie interessant aufzubereiten, zu organisieren und zu guter Letzt sie an die entsprechende Zielgruppe weiterzuleiten. Ob sich Ihre Zielgruppe nun im Social Media-Bereich befindet, Sie einen Newsletter versenden wollen oder Sie einfach nur Ihre Website aktualisieren, spielt dabei keine Rolle.

VC Magazin: Wie wurde die erste Finanzierung von Opentopic gestemmt und wie verlief die weitere Suche nach Kapital?
Jorg: Als ich Anfang 2012 zu Opentopic gekommen bin und wir das neue Geschäftsmodell und Produkt entwickelt haben, finanzierte sich das Unternehmen aus dem Kapital der Gründerin und aus dem Kapital von zwei Business Angels. Zu dieser Zeit wurde dann nochmals Geld in die Firma investiert. Die von mir eingebrachte Vision des Tools und ein neues Team hat Opentopic dann zu dem gemacht, was es heute ist. Vor einigen Monaten folgte eine weitere Finanzierung durch eine Wandelanleihe, welche durch existierende und auch einige Neuinvestoren gestemmt wurde. Noch weitere Investoren sind natürlich willkommen.