VC-Campus: Zukunftslabor für nachhaltige Geschäftsideen

<

Etwa 20 Jungunternehmer werben beim VC-Campus 2013 in Business-Speeddatings, Pitches und Business-Matchings um potentielle Investoren oder lassen sich in Investoren Pitches ihrerseits von den Kapitalgebern überzeugen. Den Abschluss des Abends bilden ein formloses Get-Together und eine After Work-Lounge.

Social Entrepreneurs auf dem VC-Campus 2013

Zu den Teilnehmern gehört etwa das Team „Impulsdialog“, mit ihrer Idee eines videogestützten Online-Portals, das die Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen verbessern soll . Ebenfalls vertreten sind die Gründer von CrowdRadio, deren App es Radiosendern ermöglicht ihre Hörer aktiv in das ausgestrahlte Programm einzubinden. Das Start-up wurde bereits im September mit dem deutschen Radiopreis in der Kategorie „Beste Innovation“ ausgezeichnet. Auf Seiten der Investoren werden unter anderem die Thüringer Beteiligungsgesellschaft bm-t, die DEWB, der Technologiegründerfonds Sachsen und MGO Digital Ventures sowie die Brüder Fabian und Ferri Heilemann vertreten sein.