Crowdinvesting-Rekord in Österreich

<

SunnyBag produziert Umhängetaschen und Rucksäcke, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln, mit der die Akkus mobiler Geräte über einen USB-Anschluss aufgeladen werden können. Das gesammelte Kapital will Geschäftsführer Stefan Ponsold für die Erschließung neuer Märkte und die Gewinnung weiterer Handelspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen. Bei dem Crowdinvesting handelt es sich um das erste Projekt auf der Beteiligungsplattform Green Rocket, offizielles Ende des Fundingzeitraums ist der 21. November.

Im Vergleich zu deutschen Crowdinvesting-Plattformen, die nicht selten Fundings im sechsstelligen Bereich melden, mögen etwa 80.000 EUR auf den ersten Blick nicht viel erscheinen, allerdings ging die erste Crowdinvesting-Plattform Österreichs gerade einmal Mitte Februar 2013 online. Hier ist noch viel Potential nach oben offen.