Dr. Anselm Raddatz wechselt von Freshfields zu Clifford Chance

<

Bisher zeichnete Raddatz als Partner auf den Gebieten Gesellschaftsrecht und M&A für Freshfields Bruckhaus Deringer verantwortlich. Zudem war er dort als Co-Leiter für die globale Energy- und Natural Resources-Gruppe tätig. Raddatz Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen Transaktionsgestaltung bei regulierten Industrien und der Begleitung von Private Equity-Investoren sowohl im In- als auch im Ausland. Zuletzt war er u.a. für ThyssenKrupp beim Verkauf der Edelstahlsparte an den Finanzinvestor Lindsay Goldberg tätig.