Bookingkit schließt Millionenfinanzierung ab

Bookingkit schließt Millionenfinanzierung ab.
Bookingkit schließt Millionenfinanzierung ab.
<

Die Mitte 2014 von Christoph Kruse und Lukas Hempel in Berlin gegründete bookingkit GmbH betreibt eine webbasierte Buchungslösung für Freizeitanbieter, mit der sie ihre Geschäfte verwalten können. Das Start-up ermöglicht es mit seiner anbieterneutralen und kanalübergreifenden Middleware, die Verfügbarkeiten zwischen Anbieter und Buchungswegen technisch hochautomatisiert abzugleichen und somit den Buchungsumsatz zu optimieren. Laut des Unternehmens erlaubt die Software einen hohen Grad der Automatisierung bei der Verwaltung ganz unterschiedlicher Freizeitangebote und kann in die Webseite der Anbieter implementiert werden. Gleichzeitig bietet bookingkit als Channel Manager und Technologieplattform auch (Online-)Reisebüros und Marktplätzen die Möglichkeit, auf das digitalisierte Inventar zuzugreifen und damit automatisiert in Echtzeit Freizeitaktivitäten zu buchen. Zielgruppe des SaaS-Unternehmens sind Freizeitanbieter, wie Kochschulen, Stadtführungen, Outdooraktivitäten und Kursbetreiber, die ihre Dienste auf Portalen einstellen. Das Start-up konnte seinen Kundenstamm nach eigenen Angaben in den letzten zwölf Monaten in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfünffachen und will mit dem frischen Kapital jetzt weiter expandieren.

Im Januar 2015 hatte bookingkit mit dem deutschen Early-Stage-Investor HTGF und dem Hamburger Business Angel Robert Kabs eine Seed-Finanzierungsrunde über einen mittleren sechsstelligen Betrag abgeschlossen, die in den Vertrieb und die Produktentwicklung geflossen ist.

Ein ähnliches Konzept wie bookingkit verfolgen auch der Mydays-Ableger Myobis und die Freizeit-Tourismus-Plattform Regiondo. Myobis musste vor einem Jahr Insolvenz anmelden. Danach wurde das Unternehmen vom Wettbewerber TrekkSoft aufgekauft. Das Münchner Start-up Regiondo hat gerade eine siebenstellige Kapitalspritze vom Event-Unternehmen Jochen Schweizer, der Algo Handels GmbH und New Frontier Capital erhalten.

bookingkit GmbH Berlin
Tätigkeitsfeld: Buchungsplattform / Software as a Service
Investoren: High-Tech Gründerfonds Management GmbH, Intermedia Vermögensverwaltungs GmbH, Business Angel
Volumen: siebenstelliger Betrag (1. Finanzierungsrunde)