Afinum beteiligt sich bei Hersteller von Elektronikkomponenten

Afinum beteiligt sich bei Hersteller von Elektronikkomponenten
Private Equity-Haus wird neuer Mehrheitsgesellschafter bei Garz & Fricke: Afinum beteiligt sich bei Hersteller von Elektronikkomponenten
<

Garz & Fricke, ein Anbieter von Embedded Hard- und Software-Lösungen, bekommt einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Die Münchner Afinum Management erwirbt über den von ihr beratenen Fonds Afinum Siebte Beteiligungsgesellschaft Anteile von den beiden Unternehmensgründer Manfred Garz und Matthias Fricke. Das weitere Wachstum der Firma soll sowohl national als auch international und neben organisch auch durch Zukäufe erfolgen.

Das Hamburger Unternehmen ist mit seinen Embedded Hard- und Software-Lösungen in den Sektoren Verkaufsautomaten und Human Machine Interfaces aktiv. Die Kunden des Herstellers von Elektronikkomponenten sind laut Angaben von Garz & Fricke insbesondere OEMs und Systemintegratoren. Diese kommen aus unterschiedlichsten Branchen wie Verkaufsautomaten, Gastronomie oder Medizin-, Sicherheits- und Energietechnik. Ursprünglich 1992 während des Studiums von den beiden Geschäftsführern in Braunschweig gegründet, siedelte das Unternehmen ein Jahr später nach Hamburg um, wo es im kommenden Jahr eine neue Firmenzentrale beziehen wird. Das Leistungsspektrum von Garz & Fricke reicht nach eigenen Angaben von der Beratung über die Konstruktion und die Zulassungsprüfung der Elektronikkomponenten bis zur Serienproduktion und den After Sales Service.

Neuntes Investment des Fonds

Für den im Oktober 2013 aufgelegten Afinum Siebte Beteiligungsgesellschaft-Fonds ist der Einstieg bei den Hamburgern bereits das neunte Plattforminvestment. Das Münchner Private Equity-Haus plant, für die Dauer der Beteiligung eine Fortsetzung des Wachstums. Dabei soll sowohl das internationale wie auch das nationale Geschäft des Herstellers von Elektronikkomponenten weiter ausgebaut werden. Als Branchen mit dem größten Potenzial habe man laut eigenen Angaben die Sektoren Medizin- und Sicherheitstechnik identifiziert. Darüber hinaus sollen die Fertigungskapazitäten am Standort Hamburg erweitert werden. Zusätzlich seien laut Afinum auch strategische Add-on-Akquisitionen denkbar. Die beiden Gründer Garz und Fricke bleiben weiterhin maßgeblich an dem Unternehmen beteiligt und werden auch in Zukunft das operative Geschäft als Geschäftsführer leiten.

 

Garz & Fricke GmbH  Hamburg
Tätigkeitsfeld: Elektronikkomponenten
Investor: Afinum Management GmbH via Afinum Siebte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG
Volumen: nicht veröffentlicht (Mehrheitsbeteiligung)