Btov-Partners verkauft Anteile an Healthcare-Gruppe

Btov-Partners verkauft Anteile an Healthcare-Gruppe
Die Auxilium-Gruppe stellt unter anderem Prothesen her.
<
Werbung

Die Auxilium-Gruppe entwickelt medizinische und orthopädische Hilfsmittel. Btov-Partners war als Investor der ersten Stunde beteiligt. Jetzt veräußert die Venture Capital-Gesellschaft ihre Anteile an dem Healthcare-Unternehmen. CIC Capital übernimmt die Minderheitsbeteiligung gemeinsam mit Business Angels. Mit dem neuen Partner will der Medizintechnikanbieter das weitere Wachstum vorantreiben. Btov-Partners bleibt über das eigene Privatinvestorennetzwerk mit Auxilium verbunden.

Medizinische und orthopädische Hilfsmittel können Patienten ein besseres und unabhängigeres Leben ermöglichen: Prothesen, angepasste Schuhe oder spezielle Betten erleichtern Kranken den Alltag. Die Auxilium GmbH entwickelt eben solche Produkte. Die Healthcare-Gruppe hat sich seit Gründung 2009 zum Komplettanbieter für Medizin- und Orthopädietechnik entwickelt. Das Essener Unternehmen vertreibt Prothesen und Einlagen, Orthesen und Spezialschuhe, außerdem Homecare-Produkte zur Wunderversorgung. Dazu kommen Rehatechnik- und Sonderbau, beispielsweise Rollatoren oder Geräte zur besseren Sauerstoffversorgung. Auch medizintechnische Produkte für Diagnostik und Therapie sind im Produktportfolio. Die Firma hat 1600 Mitarbeiter an 60 Standorten in neun deutschen Bundesländern. Auxilium erwirtschaftet nach eigenen Angaben einen Umsatz von mehr als 160 Mio. EUR im Jahr. Mittelfristig wollen die Essener eine flächendeckende Struktur aufbauen: Die Healthcare-Gruppe möchte ganz Deutschland versorgen. Bisher ist das Unternehmen vor allem im Norden und Osten sowie in der Mitte der Bundesrepublik präsent.

Healthcare-Gruppe auf Wachstumskurs

Die btov Partners AG war von Beginn an bei Auxilium investiert. Jetzt verkauft die Venture Capital-Gesellschaft die Anteile an der Gruppe, die zum btov-Fondsarm gehören. Die CIC Capital (Schweiz) AG übernimmt die Minderheitsbeteiligung. Die Schweizer sind die lokale Präsenz von CM-CIC Capital Privé. Die Gesellschaft wiederum bündelt die internationalen Aktivitäten von CM-CIC Investissement, dem Beteiligungsarm der französischen Crédit Mutuel-CM11 Gruppe. Der neue Investor begrüßt die geplante Akquisitions- und Wachstumsstrategie von Auxilium. Als Gesellschafter wolle man aktiv mitwirken und das Management unterstützen. Auch btov Partners zieht sich nicht komplett aus dem Healthcare-Unternehmen zurück: Über das eigene Privatinvestorennetzwerk bleibt die Gesellschaft dem Medizintechnikanbieter verbunden.

Auxilium GmbH, Essen
Tätigkeitsfeld: Healthcare
Investoren: CIC Capital (Schweiz) AG, btov-Partners, Business Angels
Volumen: nicht veröffentlicht (Minderheitsbeteiligung)