Frankfurter Beteiligungsgesellschaft übernimmt Minderheit an Kosmetikunternehmen

Frankfurter Beteiligungsgesellschaft übernimmt Minderheit an Kosmetikunternehmen
Die Dr. Neuberger-Gruppe entwickelt und vertreibt Kosmetikprodukte.
<

Die Dr. Neuberger-Gruppe entwickelt und vertreibt Schminkprodukte und Accessoires. Das Kosmetikunternehmen will künftig weiter wachsen. Dieses Vorhaben kann Gründer und Geschäftsführer Dr. Tobias Neuberger jetzt gemeinsam mit VR Equitypartner angehen. Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft übernimmt eine Minderheit an der Wiesbadener Firma.

Frau kann nie genug Schminkprodukte haben – Lippenstifte, Mascara, Lidschatten oder Nagellacke. Und oft heißt es für den weiblichen Nachwuchs außerdem: Früh übt sich. Puppen und Barbies oder das eigene Gesicht werden schon einmal zum Spaß ein wenig angemalt. 2010 hat Dr. Tobias Neuberger sein Kosmetikunternehmen gegründet, um die Nachfrage der Damenwelt zu adressieren. Die KTN Dr. Neuberger GmbH aus der Nähe von Wiesbaden entwickelt und vertreibt dekorative Kosmetikprodukte und Sets für Erwachsene und Kinder. Die Firma verkauft eigene Marken. Zudem bietet Neuberger über verschiedene Einzelgesellschaften auch Handels- und Distributionsmarken an. Die Ware wird international über Lebensmitteleinzelhandel, Drogeriemärkte, Parfümerien, Spielwarenläden sowie Onlineshops vertrieben. Hergestellt werden die Artikel bei zertifizierten Firmen in Asien, den USA und Europa. Die Unternehmensgruppe sieht sich als Full Service-Anbieter für Beauty- und Lifestyle-Marken. Nach eigenen Angaben steht der Kunde stets im Mittelpunkt – Kernmärkte sind die DACH-Region und Europa.

Kosmetikunternehmen will Wachstumsstrategie weiter verfolgen

Seit Gründung ist die Dr. Neuberger-Gruppe stark gewachsen. Um die Wachstumsstrategie in den nächsten Jahren weiter zu verfolgen, hat sich Gründer Neuberger jetzt einen weiteren Gesellschafter an Bord geholt: Die VR Equitypartner GmbH übernimmt eine Minderheit an dem Kosmetikunternehmen. Mit der Frankfurter Beteiligungsgesellschaft will Neuberger die Expansion künftig „vertrauensvoll fortführen“. Er selbst bleibt Mehrheitsanteilseigner und Geschäftsführer. Martin Völker, Geschäftsführer bei VR Equitypartner: „Dr. Neuberger war es wichtig, dass der neue Gesellschafter eine Minderheitsbeteiligung übernimmt und dass seinem Unternehmen keine Schuldenlast aufgebürdet wird. Wir unterstützen dabei, auch die internen Strukturen und Prozesse der Gruppe dem Wachstum besser anzupassen.“ Details der Transaktion sind nicht bekannt. Die Minderheitsbeteiligung steht unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigung. VR Equitypartner tritt auch als Mehrheitsgesellschafter auf: Im Juni hatte die Beteiligungsfirma ihre Mehrheit an dem Werkstoffprüfer Vohtec Qualitätssicherung verkauft.

KTN Dr. Neuberger GmbH, Wiesbaden
Tätigkeitsfeld: Kosmetik
Investor: VR Equitypartner GmbH
Volumen: nicht veröffentlicht (Minderheitsbeteiligung)