Anbieter für Nahrungsergänzungsmittel erhält 10 Mio. EUR

Anbieter für Nahrungsergänzungsmittel erhält 10 Mio. EUR
Vitafy vertreibt Nahrungsergänzungsmittel, beispielsweise Proteinshakes.
<

Vitafy vertreibt Nahrungsergänzungsmittel in den Bereichen Fitness, Gewichtsmanagement und Gesundheit. Das Münchner Start-up hat neben Fremdmarken auch eigene Produktlinien im Angebot. Verkauft wird online und über Partner im stationären Handel. Das Portfolio der Eigenmarken soll wachsen. Zudem will das Unternehmen die Expansion sowohl im Online- als auch im Offline-Handel vorantreiben. Frisches Kapital für die Umsetzung dieser Vorhaben hat Vitafy eingesammelt: 10 Mio. EUR. Cipio Partners steigt bei der Firma ein. Zudem beteiligt sich der bestehende Investor Venture Stars erneut.

„Die Nachfrage rund um gesunde, funktionale Ernährung, die sich nach dem individuellen Lebensstil der Kunden richtet, wächst kontinuierlich in allen Märkten“, sagt Georg Bader, Mitgründer und Geschäftsführer der Vitafy GmbH. Mit ihrem Start-up wollen Bader und sein Team diese Nachfrage bedienen. Vitafy vertreibt Artikel aus den Bereichen Functional Food, Nahrungsergänzungsmittel oder Fitnessernährung. Im Angebot sind Fremdmarken aber auch ein Portfolio eigener Produkte: Bodylove soll langfristig und schonend beim Gewichtsmanagement helfen. Die Biomarke Wyld erweitert das Sortiment von Cerealien über gesunde Snacks bis zu Proteinshakes. Jüngst wurde zudem die Low Carb-Marke Loca eingeführt. Erhältlich sind die Angebote sowohl online als auch im stationären Handel. Hier läuft der Verkauf über Partner wie dm, Rossmann oder Alnatura.

Portfolio an eigenen Nahrungsergänzungsmitteln ausbauen

Vitafy will das Portfolio an Eigenmarken erweitern. Außerdem will die Münchner Firma Kooperationen mit stationären Händlern und die eigene Retail-Expertise konsequent ausbauen. Frisches Kapital für die Umsetzung dieser Vorhaben hat das Start-up eingesammelt: 10 Mio. EUR. Die Münchner Cipio Partners GmbH steigt ein. Zudem beteiligt sich Bestandsinvestor Venture Stars GmbH erneut. Der Company Builder hat das Unternehmen von 2013 an aufgebaut. Partner Florian Calmbach ist einer der Geschäftsführer des Anbieters für Nahrungsergänzungsmittel. Der Investor der ersten Stunde ist sicher, mit Cipio Partners „einen starken Partner gewonnen zu haben, um unsere gemeinsame Vision für Vitafy und den erfolgreichen Expansionskurs des Unternehmens weiter voranzutreiben“.

Vitafy GmbH, München
Tätigkeitsfeld: E-Commerce
Investoren: Cipio Partners GmbH, Venture Stars GmbH
Volumen: 10 Mio. EUR (Wachstumsfinanzierung)