Triton kauft niederländischen Online-Reiseanbieter

Triton kauft niederländischen Online-Reiseanbieter
Die Sunweb Group bietet online Reisen an – unter anderem im Bereich Wintersport.
<
Werbung

Die Sunweb Group ist ein Online-Reiseanbieter für die Bereiche Wintersport und Sonnenziele. Das Unternehmen vereint verschiedene Marken, darunter Primavera und GoGo. Die Beteiligungsgesellschaft Triton übernimmt die Firma. Gründer Joost Romeijn bleibt mit einer Minderheit beteiligt. Der neue Eigentümer will in Wachstum und Expansion investieren.

Die Rotterdam Leisure Holding B.V., bekannt unter dem Markennamen Sunweb Group, wurde 1991 in den Niederlanden gegründet. Der Rotterdamer Online-Reiseanbieter schickt nach eigenen Angaben jährlich rund eine Million Kunden auf Pauschalreisen in mehr als 20 zentrale Ziele in Europa und dem Mittelmeerraum. Zweiter Hauptstandort der Firma ist die Schweiz, hier sitzt die Tochter Sunweb Group GmbH. Vertriebsbüros gibt es zudem in den weiteren Kernmärkten, zum Beispiel in Belgien und Frankreich. Das Online-Reisebüro hat außerdem nach Dänemark, Deutschland und in das Vereinigte Königreich expandiert. Die Gruppe vereint verschiedene Marken: Sunweb Sun, Sunweb Ski, Primavera oder GoGo. Angeboten werden Wintersporturlaube oder Reisen zu Sonnenzielen. Das Geschäftsmodell ist ein Mix aus klassischem Reiseveranstalter und Online-Buchungsplattform. Der Reiseanbieter nutzt direkt beschaffte Qualitätsprodukte – es bestehen Partnerschaften mit über 6.000 Unterkünften, Hotels, Apartments und Resorts. Diese bringt Sunweb über eigene digitale Vertriebskanäle an den Kunden.

Online-Reiseanbieter will weiter expandieren

Der Online-Reiseanbieter strebt weitere geografische Expansionen an. Ein Vorhaben, das die Sunweb Group mit einem neuen Eigentümer angehen wird. Die Triton Beratungsgesellschaft GmbH übernimmt das Unternehmen. Details der Transaktion sind nicht veröffentlicht. Gründer Joost Romeijn bleibt mit einer Minderheit beteiligt. Er ist sicher, mit dem neuen Mehrheitsanteilseigner den richtigen Partner für Investments in Digitaltechnik und weiteres Wachstum in Europa gefunden zu haben. Peder Prahl, Direktor der General Partner für die Triton Fonds, will Management und Mitarbeiter als verlässlicher Eigentümer unterstützen – es soll in Expansion und Entwicklung investiert werden. Triton sieht Sunweb gut positioniert, um von den Megatrends des wachsenden Reisemarkts und der fortschreitenden Umstellung auf Online zu profitieren. Die Private Equity-Gesellschaft engagiert sich in mittelständischen Unternehmen mit Sitz in Europa. Unter anderem hat das Haus in diesem Jahr die Unident AB übernommen – einen Anbieter zahnmedizinischer Produkte.

Rotterdam Leisure Holding B.V., Rotterdam
Tätigkeitsfeld: Online-Reiseanbieter
Investor: Triton Beratungsgesellschaft GmbH
Volumen: nicht veröffentlicht (Mehrheitsbeteiligung)