Plattform für Immobilienmanagement erhält 2 Mio. EUR

Plattform für Immobilienmanagement erhält 2 Mio. EUR
Architrave will das Immobilienmanagement digitalisieren.
<

Architrave bietet ein zentrales Portal für digitales Immobilienmanagement an. Das Start-up scannt Dokumente eines Portfolios und stellt diese online zur Verfügung. Die Verwaltung soll dadurch papierlos und einfacher werden. Zudem will das Berliner Unternehmen das Management der Gebäude über künstliche Intelligenz (KI) effizienter machen. KI-gestützte Services sollen Routinetätigkeiten übernehmen. Proptech1 Ventures steigt bei der Firma ein. Der Geldgeber investiert 2 Mio. EUR. Mit dem frischen Kapital will Architrave sein Wachstum vorantreiben.

Die Architrave GmbH will das Immobilienmanagement digitalisieren. Das Berliner Start-up bietet auf einer Online-Plattform verschiedene Services an. Dokumente zum Gebäudebestand werden laut den Machern gescannt, digitalisiert, klassifiziert, benannt und sortiert. Das Proptech stellt den Eigentümern die Daten anschließend online im eigenen Datenraum wieder zur Verfügung. Mit diesem Ansatz lässt sich laut Unternehmen die aufwendige Verwaltung von Dokumenten und Prozessen innerhalb der Wertschöpfungskette rund um die Immobilie vereinfachen. Wird ein Haus veräußert, will Architrave dem Käufer zudem sofort Zugriff auf einen gepflegten Dokumentenkatalog geben – im Idealfall erübrigt sich die Neuerfassung der Daten. Dazu kommt Delphi, ein KI-Roboter. Der Service soll ressourcenintensive Routineaufgaben im Unterlagenmanagement übernehmen und „signifikante Effizienzsprünge“ bringen. Aktuell verwalten die Berliner nach eigenen Angaben 3.400 Assets mit einem Gesamtwert von 60 Mrd. EUR.

Immobilienmanagement in die „digitale Zukunft“ führen

Auf dem Plan der Firma steht weiteres Wachstum. Dieses Vorhaben kann Architrave jetzt mit Hilfe einer Finanzierung angehen. Das Start-up sichert sich 2 Mio. EUR. Die PropTech1 GmbH & Co. KG investiert. Nikolas Samios, Managing Partner des Geldgebers, sieht bei dem Berliner Unternehmen die besten Voraussetzungen, „den Branchenbestand für eine Asset Management 2.0-Plattform zu schaffen“. Das Portal für Immobilienmanagement hole die Branche im analogen Status quo ab und lege „ein belastbares Fundament für die digitale Zukunft“. Proptech1Ventures ist spezialisiert auf Start-ups aus dem Bereich Immobilien. Im Oktober 2018 hat der Wagniskapitalgeber sich zum Beispiel an Seniovo beteiligt. Das Unternehmen berät zum Thema barrierefreier Umbau.

Architrave GmbH, Berlin
Tätigkeitsfeld: Proptech
Investor: PropTech1 GmbH & Co. KG
Volumen: 2 Mio. EUR (1. Finanzierungsrunde)