Produzent von Energiespeichern geht an Beteiligungsgesellschaft

Produzent von Energiespeichern geht an Beteiligungsgesellschaft
Smart Battery Solutions entwickelt, produziert und vertreibt Energiespeicher. Die Systeme werden unter anderem in E-Scootern eingesetzt.
<

Gimv erwirbt Mehrheit an Smart Battery Solutions

Smart Battery Solutions entwickelt, produziert und verkauft Lithium-Ionen-Akkusysteme. Gimv übernimmt die Mehrheit an dem Hersteller von Energiespeichern. Gemeinsam mit den vier Unternehmensgründern will die Beteiligungsgesellschaft das Wachstum der Firma vorantreiben: Weitere Lösungen in neuen Anwendungsbereichen sollen das Produktportfolio ergänzen. Außerdem sollen zusätzliche Kundengruppen und Regionen erschlossen werden. Um diese Vorhaben zu beschleunigen, will Gimv das Team vergrößern und die Produktionskapazitäten ausbauen.

Die Smart Battery Solutions GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Energiespeicher und zugehörige Ladegeräte. Das Unternehmen verspricht, die Akkusysteme individuell nach Kundenwunsch zu realisieren. Dazu bringt die Firma nach eigenen Angaben zum einen Standardkomponenten aus dem Portfolio zusammen – Zellhalter, Batterie-Management-Systeme und Zellen. Zum anderen wird kundenspezifisch entwickelt, um individuelle Lösungen zu erstellen. Die Produkte reichen von Einzelzellen bis zu Fahrzeugbatterien. Der Hersteller von Energiespeichern bedient vor allem Kunden aus den Bereichen erneuerbare Energien, Elektromobilität, Robotik, Industrie oder Handwerk, Medizintechnik sowie Freizeit. Bei E-Mobility-Anwendungen kommen die Systeme zum Beispiel in E-Scootern, Wasserfahrzeugen oder Drohnen zum Einsatz. Die Palette umfasst laut verschiedenste Lithium-Ionen-Akkuanwendungen im Niedrigspannungsbereich von bis zu 60 Volt. Die Firma wurde 2010 gegründet, heute arbeiten 50 Angestellte für das Unternehmen mit Sitz und Produktionsstätte im unterfränkischen Kleinostheim.

Hersteller von Energiespeichern ist Wachstumschampion im Focus Money-Ranking

Im vergangenen Jahr hat die Financial Times den Hersteller von Energiespeichern unter die 1.000 Unternehmen aus 31 europäischen Ländern gelistet, die zwischen 2013 und 2016 die höchsten jährlichen Umsatzwachstumsraten erzielt haben. Bei Focus Money landetet Smart Battery Solutions auf Platz eins im Ranking der deutschen Wachstumschampions. Diesen Expansionskurs wollen die Unterfranken fortführen. Dieses Vorhaben geht die Firma mit neuem Eigentümer an: Die Gimv NV übernimmt die Mehrheit. Gemeinsam mit den vier Gründern will die Beteiligungsgesellschaft das Team vergrößern und die Produktionskapazitäten ausbauen. Ronald Bartel, Partner bei Gimv und verantwortlich für die Smart Industries-Plattform in der DACH-Region: „Smart Battery Solutions ist bei seinen Kunden dafür bekannt, schnell, flexibel und mit hoher technologischer Kompetenz auch für komplexeste Anforderungen eine ausgereifte Lösung zu finden.“ Das Unternehmen sei in einem hochdynamischen Markt unterwegs, hier werde man beim Wachstumskurs maßgeblich unterstützen. Die Firmengründer wollen gemeinsam mit der Beteiligungsgesellschaft Lösungen für neue Anwendungsbereiche erarbeiten. Weitere Kundengruppen sollen gewonnen und zusätzliche Regionen im europäischen Ausland erschlossen werden. Details der Transaktion sind nicht veröffentlicht. Gimv investiert laut eigener Aussage in innovative Firmen mit hohem Wachstumspotenzial – vier Plattformen beteiligen sich in verschiedenen Branchen: Connected Consumer, Smart Industries, Sustainable Cities und Health & Care. Über letzteren Geschäftsbereich ist die Gesellschaft beispielsweise 2018 bei Medi-Markt Homecare-Service und Medi Markt Service Nord Ost eingestiegen – Anbietern von Inkontinenzhilfen.

Smart Battery Solutions GmbH, Kleinostheim
Tätigkeitsfeld: Energiespeicher
Investor: Gimv NV
Volumen: nicht veröffentlicht (Management Buyout)