Siebenstelliger Betrag für Coaching-Plattform zur Persönlichkeitsentwicklung

HV Holtzbrinck Ventures und Ex-ProSiebenSat.1-Vorstand investieren in Greator

HV Holtzbrinck Ventures und Ex-ProSiebenSat.1-Vorstand investieren siebenstelligen Betrag für Coaching-Plattform zur Persönlichkeitsentwicklung
HV Holtzbrinck Ventures und Ex-ProSiebenSat.1-Vorstand investieren siebenstelligen Betrag für Coaching-Plattform zur Persönlichkeitsentwicklung
<
Werbung

Bildnachweis: ©Maria – stock.adobe.com.

Lernen, wie man ein glückliches, erfolgreiches und erfülltes Leben führt, das ist das Versprechen von Greator. In einer zweiten Finanzierungsrunde sammelt das Kölner Start-up für Persönlichkeitsentwicklung einen siebenstelligen Betrag von HV Holtzbrinck Ventures und dem Ex-ProSiebenSat.1-Vorstand Thomas Ebeling ein.

Selbstoptimierung liegt bereits seit einiger Zeit voll im Trend. Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, Wearables und Sportkleidung setzen dabei Milliarden um. Nur höher, schneller, weiter reicht dem Kölner Start-up Greator nicht. Es tritt mit dem Versprechen an, seinen Kunden zu helfen ein glückliches, erfolgreiches und erfülltes Leben selbst zu gestalten. Dazu hat das Jungunternehmen eine Plattform aufgesetzt, über die die Community Zugang und verschiedenen Coaching-Angeboten erhält. Aktuell umfasst dieses ein 99-wöchiges Training zur Persönlichkeitsentwicklung, ein Speaker-Coaching, an dessen Ende man auf den Events von Greator als Redner auftreten können soll, sowie eine Akademie für Selbstständige. Zu den Preisen für die einzelnen Angebote gibt es auf der Website des Unternehmens keine zentrale Übersicht, lediglich für das Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung ist eine Preisliste zu finden. Demnach wird je nach Abrechnungsweise (monatlich, vierteljährlich oder jährlich) ein Betrag von 39,90 EUR, 27,90 EUR oder 19,90 EUR fällig. Mit der Möglichkeit sich über die Plattform zum Greator-Coach ausbilden zu lassen, schaffen sich die Kölner eine eigene Pipeline für Trainer.

Investoren stecken siebenstelligen Betrag in Plattform zur Persönlichkeitsentwicklung

In der nun abgeschlossenen Finanzierungsrunde sammelt das Kölner Start-up Greator siebenstelligen Millionenbetrag ein. Neben Bestandsinvestor HV Holtzbrinck Ventures kommt Thomas Ebeling als Kapitalgeber neu an Bord. Ebeling war neun Jahre Vorstandsvorsitzender von ProSiebenSat.1 Media, Global CEO von Novartis Pharma, General Manager Deutschland für Pepsi und ist derzeit als Berater bei der schwedischen Private Equity-Gesellschaft EQT tätig. Mit dem frischen Kapital soll der Ausbau der Coaching-Plattform weiter vorangetrieben werden. Dazu erscheint demnächst die Greator-App. Ende 2021 soll das Greator-Festival mit 50.000 geplanten Besuchern in Köln stattfinden. Aktuell beschäftigt die Plattform zur Persönlichkeitsentwicklung in Köln knapp 130 Mitarbeiter aus über 20 Ländern.

Greator GmbH, Köln
Tätigkeitsfeld: Coaching
Investoren: HV Holtzbrinck Ventures Adviser GmbH, Business Angel
Volumen: siebenstelliger Betrag (2. Finanzierungsrunde)