Moonfare erweitert Plattform um Wachstumsfinanzierungen

Privatanleger bekommen neuen Weg für Investments

Moonfare erweitert Plattform um Wachstumsfinanzierungen
Moonfare erweitert Plattform um Wachstumsfinanzierungen
<
Werbung

Bildnachweis: ©Blue Planet Studio – stock.adobe.com.

Die Investment-Plattform Moonfare wendet sich Wachstumsfinanzierungen zu und startet ein gesondertes Wachstumskapital-Portfolio von Technologiefonds, an denen sich Einzelinvestoren beteiligen können. Über das Growth Equity Portfolio wird in acht bis zehn Wachstumsfonds investiert, die vom Moonfare-Investmentteam ausgewählt werden.

Wachstumsfinanzierungen mit nachhaltigem Portfolio

Die Wachstumsfinanzierungen ergänzen das bereits bestehende Buyout-Portfolio, das seit Sommer 2020 am Markt ist und mittlerweile mehr als 55 Mio. EUR von 300 Investoren eingesammelt hat. „Growth Equity-Fonds und Private Equity-Fonds, die sich auf wachstumsstarke Branchen konzentrieren, spielen eine entscheidende Rolle für das Wirtschaftswachstum und schreiben die Zukunft praktisch jeder denkbaren Branche“, sagt Moonfare-Gründer und CEO Dr. Steffen Pauls. „Investoren in diese Fonds genießen oft wagniskapitalähnliche Renditen bei geringem Risiko. Aber vielleicht genauso wichtig: Investoren in diese Fonds bekommen das Gefühl, zu einer grüneren, wohlhabenderen Zukunft durch die Portfoliounternehmen dieser Fonds beizutragen.“

Fundraising bis Sommer 2021

Moonfare beabsichtigt mit dem erweiterten Portfolio Einzelanlegern eine Möglichkeit zu geben, in schnell wachsende Unternehmen zu investieren. Der Großteil des geschaffenen Wertes soll den Wachstumsinvestoren zufallen. Hohe Mindestanlagebeträge und eine schwierige Fondsauswahl haben Einzelpersonen bisher von Wachstumsinvestitionen ferngehalten. Durch die vollständige Digitalisierung des Investitionsprozesses und die Bündelung des Kapitals von Einzelinvestoren versucht Moonfare, das Anlegererlebnis zu verbessern und den Mindestanlagebetrag auf bis zu 60.000 USD zu senken. Das Fundraising soll bis zum Sommer oder bis zur vollständigen Zeichnung fortgesetzt werden.