Investitionsbank des Landes Brandenburg

Branchenschwerpunkt | Spezialisierung: 

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) ist die zentrale Förderbank Brandenburgs. In dieser Funktion managt sie auch verschiedene  Beteiligungsfonds, die wachstums- und innovationsorientierte Unternehmen mit Sitz und/oder Betriebsstätte in Brandenburg finanzieren. Mit einem Volumen von ca. 100 Mio. EUR decken die aktuell investierenden Fonds die Themenstellungen Frühphasen- und Wachstums finanzierung wie  auch Mezzanine ab. Die Fondsmittel werden aktuell aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und von der ILB bereitgestellt.

Gründung: 1992

Geschäftsführung: Geschäftsleitung Eigenkapital: Olav Wilms | Friedrich-Wilhelm Ulmke | Thomas Krause

Anzahl Portfoliounternehmen: 81

Beispiel Portfoliounternehmen: asgoodasnew electronics GmbH, familynet GmbH,
Emperra GmbH E-Health Technologies, SMACC GmbH,  MotionTag GmbH

Kapital pro Investment: 3,875 Mio. EUR pro Transaktion

Start-ups schicken ihren Businessplan an: eigenkapital(at)ilb.de

 

Kontaktieren Sie uns:

Adresse Babelsberger Straße 21 | 14473 Potsdam
Telefon | Fax +49 331 660 1698 | +49 331 660 61698
E-Mail eigenkapital(at)ilb.de
Online www.ilb.de

 



Investoren