Mein VC Magazin



Registrieren

Login Gast Willkommen,
Anzeige:
Anzeige:
  • X

    Riskmethods (www.riskmethods.net) sammelt in einer ersten Finanzierungsrunde 2 Mio. USD an Kapital ein. Angeführt wird das Investoren-Konsortium von der Venture Capital-Gesellschaft Senovo (www.senovo.de/). Auch die Investoren aus der Seedphase, Point Nine Capital (www.pointninecap.com), Bayern Kapital (www.bayernkapital.de )und Business Angels wie Alexander Bruehl sind in dieser Runde wieder mit dabei.

  • X

    Das britische Medizintechnikunternehmen Quanta Fluid Solutions Ltd (www.quantafs.com) kann in einer neuen Finanzierungsrunde über 34 Mio. EUR (27 Mio. GBP) einsammeln. Angeführt wurde das Investoren-Konsortium erstmals von Aliad, der Venture Capital-Gesellschaft des französischen Gas-Konzerns Air Liquide. Dabei erhöhte auch die Wagniskapitalgesellschaft b-to-v (www.b-to-v.com) ihren Anteil an dem Start-up. Neu investiert hat neben Aliad ebenso die französische Seventure Partners (www.seventure.fr). Von den bestehenden Investoren beteiligten sich außer b-to-v auch Wellington Partners (www.wellington-partners.com), Seroba Kernel (www.seroba-kernel.com), NBGI Ventures (www.nbgipe.com) und IMI plc (www.imiplc.com).

  • X

    Über ein Jahr schon ist die Große Koalition im Amt. Groß waren die Hoffnungen der deutschen Venture Capital-Szene auf Verbesserungen der Rahmenbedingungen in der hiesigen Wagnis- und Wachstumsfinanzierung. Doch die Hoffnung ist vielerorts der Enttäuschung gewichen, denn den Ankündigungen im Koalitionsvertrag sind kaum Taten gefolgt. Eine Bestandsaufnahme und Aussicht auf hoffentlich bessere Zeiten.

  • X

    Der High-Tech Gründerfonds (HTGF, www.htgf.de) beteiligt sich an minubo (www.minubo.com). Lead-Investor dieser ersten Finanzierungsrunde über einen siebenstelligen Betrag ist Stefan Schambach, Gründer von Intershop und Demandware. Mit den neuen Mitteln plant der Anbieter von cloudbasierten Business Intelligence Lösungen, insbesondere die Expansion im Ausland voranzutreiben.

  • X

    Das Medizintechnik-Start-up Vimecon kann für eine Wachstumsfinanzierungsrunde die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement (SHS – www.shsvc.net) und DSA Invest als neue Investoren gewinnen. Der Wachstumsinvestor SHS beteiligt sich mit seinem vierten Fonds an Vimeco. Das Herzogenrather Kardiologie-Unternehmen entwickelt und produziert Laser-Katheter zur Behandlung von Herzerkrankungen. Wie schon zuvor nehmen auch die S-VC GmbH, die NRW.Bank (www.nrwbank.de), die KfW (www.kfw.de) sowie Privatinvestoren an der aktuellen Finanzierungsrunde teil. Zur deren Höhe wurde nichts verlautbart.

Klick zum weiterlesen
  • Senovo führt Finanzierungsrunde bei riskmethods an

    Deals weiterlesen
  • Seventure, Wellington, b-to-v, Aliad u. a. investieren in Quanta

    Deals weiterlesen
  • (K)Ein Schritt vor, ein Schritt zurück?

    Legal weiterlesen
  • HTGF investiert in minubo

    Deals weiterlesen
  • SHS und DSA Invest beteiligen sich an Vimecon

    Deals weiterlesen
11. Dez. 2014
Ausblick auf das Regulierungsjahr 2015

Ausblick auf das Regulierungsjahr 2015

Im Koalitionsvertrag haben CDU, CSU und SPD 2013 angekündigt, die rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen für Wagniskapital in Deutschland zu ver...
SKW Schwarz Rechtsanwälte,Regulierung,Invest,Kleinanlegerschutzgesetz,crowdinvesting,CDU/CSU,SPD,Koalitionsvertrag
11. Dez. 2014
Interview mit Anouk Agnes, Association of the Luxembourg Fund Industry

Interview mit Anouk Agnes, Association of the Luxembourg Fund Industry

Luxemburg ist nach wie vor Europas größter Standort für Investmentfonds. Weltweit liegt das Großherzogtum hinter den USA auf Rang zwei und sichert sich...
OGAW,AIFM,Luxemburg,ALFI
11. Dez. 2014
(K)Ein Schritt vor, ein Schritt zurück?

(K)Ein Schritt vor, ein Schritt zurück?

Über ein Jahr schon ist die Große Koalition im Amt. Groß waren die Hoffnungen der deutschen Venture Capital-Szene auf Verbesserungen der Rahmenbedingung...
Koalitionsvertrag,CDU/CSU,SPD,Politik,Venture Capital,Business Angels,Wagniskapital,Invest,Titelstory,Regulierung

„Kooperationen zwischen Konzernen und Start-ups machen Innovationen überhaupt erst umsetzbar“

Interview mit Lorenz Hartung, TechFounders

UnternehmerTum,Accelerator,Startup,TechFounders
Nach dem großen Hype im Inkubatoren-Markt stellte sich in den vergangenen Monaten eine gewisse Ernüchterung bei den Brutkästen für Start-ups ein. Insbesondere Konzerne wie beispielsweise ProSiebenSat1, Bertelsmann oder Axel Springer zogen sich in letzter Zeit aus diesem Bereich wieder zurück. Ungebrochen ist allerdings die Beliebtheit eines anderen Vehikels, die der Acceleratoren. Neuestes Pr...
Start-up - 10. Dez. 2014
0 Kommentare
Benjamin Heimlich

Nach dem Rückzug von Banken

Unitranche als Trend in der europäischen Unternehmensfinanzierung

Unitranche,Yielco,Investing,Banken
Der Markt zur Kreditfinanzierung von M&A- und Buyout-Transaktionen in Europa erfährt seit einigen Jahren eine fundamentale Veränderung in der Zusammensetzung der Marktteilnehmer. Lag der gemeinsame Marktanteil von Banken und strukturierten Kreditfonds (CLOs) seit 2004 relativ stabil bei 85%, ist dieser seit der Finanzkrise aus folgenden Gründen deutlich rückläufig und liegt aktuell unter 50%:...
Finanzierung - 27. Nov. 2014
0 Kommentare
Dr. Matthias Unser

Nach Verabschiedung des Fachgutachtens zur Unternehmensbewertung

Neuerungen in der transaktionsbezogenen Bewertung

Warth & Klein Grant Thornton,M&A,Bewertung,Transaktion
Die Beweggründe für Unternehmenstransaktionen wie Käufe oder Verkäufe von Unternehmen oder Unternehmensbereichen, Joint Ventures oder auch steuerliche Reorganisationen sind vielfältiger Natur. Für eine optimale Strukturierung der Transaktion ist es von entscheidender Bedeutung, bereits vorab Bewertungsanalysen oder allgemeine Bewertungsüberlegungen durchzuführen bzw. den Abschluss der Tran...
Legal - 27. Nov. 2014
0 Kommentare
Hanno Hepke, Sabine Wittmeier

Factoring und Leasing

Alternative Finanzierungswege für Private Equity

GE Capital,Factoring,Leasing,Mittelstand,Private Equity
Es ist nicht lange her, da sah die Welt der Private Equity-Gesellschaften ganz anders aus als heute. 2012 noch beklagte die Branche Liquiditätsmangel und schlechte Finanzierungsmöglichkeiten. Jetzt hat sich das Blatt gewendet – es herrscht Anlagedruck. Viele Kapitalbeteiligungsgesellschaften haben reichlich Mittel angehäuft, und die Geldgeber erwarten Rendite. Auf nahezu 1,5 Bio. USD summiere...
0 Kommentare
Jörg Diewald, Bernd Renz

Trend zu mehr Direktbeteiligungen

Family Offices – die (fast) neue Investorenklasse im Private Equity-Markt

Family Office,Private Equity,rautenberg&company
Bisher sind Family Offices im Rahmen ihrer Vermögensdiversifizierung als normale Investoren in Private Equity-Fonds aktiv gewesen. Zunehmend erkennen sie jedoch die Chancen der Direktbeteiligungen und entdecken die Anlageform Private Equity neu. Der Markt ist für die „neuen“ Investoren sehr offen, man schätzt deren unternehmerische Glaubwürdigkeit und oftmals langfristige Ausrichtung. Zude...
0 Kommentare
Jens Moritz

20141124 vc whoiswho

FacebookTwitter
UnternehmerTUM startet mit @TechFoundersMUC einen eigenen #Accelerator. Mehr dazu im Interview mit Lorenz Hartung vc-magazin.de/entrepreneursh…
 

+++ NEU +++ 

 

 20141020 startup coverpng

Jetzt lesen


angels 3


Anzeige
2001 - 2014 © GoingPublic Media AG