„Die Finanzierung stellt in Norddeutschland vielfach ein Problem dar“

HCM Handwerk Capital Management
Franco Ottavio Mathias, Gründer und Geschäftsführer der HCM Handwerk Consult Mittelstandsberatung und der HCM Handwerk Capital Management
<

VC Magazin: Wie ist es um die Finanzierung junger Unternehmen aus der Region Norddeutschland bestellt?

Mathias: Die Finanzierung nicht nur von jungen Unternehmen stellt vielfach ein großes Problem dar. Denn eine nicht geschlossene erste Finanzierungsrunde bedingt oftmals das Scheitern eines aussichtsreichen Vorhabens, wohingegen das Nichtzustandekommen einer Anschlussfinanzierung das Wachstum beeinträchtigen könnte. Grundsätzlich ist aber festzuhalten, dass über das Engagement privater Investoren vielfach Gesamtfinanzierungen mit weiteren Partnern und Förderern geschlossen werden könnten, die ohne das private Engagement nicht zustande gekommen wären.

VC Magazin: HCM ist einer der Initiatoren des Business Angels Hanse Netzwerks. Wie ist das Netzwerk derzeit aufgestellt?

Mathias: Das Netzwerk ist noch in der Entwicklungsphase und wird gegenwärtig zusammen mit den örtlichen IHKs weiter forciert. Trotzdem kann das Netzwerk bereits jetzt Erfolge vorweisen, wie beispielsweise die Organisation von zwei großen Informations- und Matching-Veranstaltungen zur Förderung der Unternehmenskultur in Norddeutschland, die Einbindung von zahlreichen Business Angels sowie Investoren und die erste Finanzierung von jungen Unternehmen. Hier ist nicht die Branche wichtig, sondern die Ausgereiftheit und Nachhaltigkeit des Vorhabens sowie die Qualifikation des Gründers und Unternehmers.

VC Magazin: Wie wollen Sie das Netzwerk weiterentwickeln?

Mathias: Das Netzwerk soll durch die Einbeziehung weiterer Partner wie Wirtschaftsförderer und Hochschulen, aber auch der Kreditwirtschaft noch stärker im regionalen Wirtschaftsgefüge verankert werden. Zudem ist für den Herbst diesen Jahres geplant, einen ersten Workshop zu organisieren, in dem ausgewählte Gründer und Unternehmer sich und ihre Vorhaben einem begrenzten Kreis von Business Angels und Investoren vorstellen. Diese Workshops sollen dann regelmäßig abgehalten werden.

VC Magazin: Welche Gründe sprechen für ein Engagement als Business Angel in Ihrer Region?

Mathias: Die Region hat vor allem durch die Metropolregion Hamburg enorme Entwicklungspotenziale, die immer stärker zum Tragen kommen. Aber auch die ortsansässigen Hochschulen sind in einem immer stärkeren Maße Inkubatoren für die erfolgreiche Umsetzung von Ideen und Vorhaben, die für Investoren von Interesse sein könnten. Daher ist das verstärkte Engagement von Business Angels und Investoren vor allem aus der Region ein überaus wichtiges Ziel, um vielversprechende Ideen und Vorhaben zu initialisieren und die Region zu fördern.

VC Magazin: Danke für das Gespräch!

Das Interview führte Clara Diesel.

redaktion@vc-magazin.de

Zum Gesprächspartner
Franco Ottavio Mathias ist Gründer und Geschäftsführer der HCM Handwerk Consult Mittelstandsberatung e.K. und der HCM Handwerk Capital Management Ltd. & Co. KG (www.hcminfo.de). Die Gesellschaften aus Quickborn beraten Unternehmen u.a. hinsichtlich Finanzierungsalternativen wie Beteiligungskapital oder Factoringlösungen, betrieblicher Sanierung und Nachfolgeregelungen.