Prediki erhält Finanzierung im sechsstelligen Bereich

<
Werbung

Das Kernprodukt des Unternehmens ist eine Plattform für kollaborative Prognosen und Analysen über Zukunftsfragen aller Art. Die Investition dient der Abrundung der Plattforms-Funktionalität, der prognostischen Kalibrierung und dem inhaltlichen Aufbau von Predikis deutschen und englischen Versionen. Die Nutzung der Plattform ist derzeit nur auf Einladungsbasis möglich. Der öffentliche Betrieb soll im ersten Quartal 2013 starten.

 

Prediki Prognosedienste GmbH   Wien

Tätigkeitsfeld: Internetdienstleistung/Software

Investor: Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH, Wien

Volumen: 500 000 EUR (Seed-Finanzierung)