Riverside ernennt Schaberger zum Partner

<

Er ist bereits seit 2005 als Investment-Experte bei Riverside tätig, u.a. zeichnete er mit verantwortlich für die Verkäufe von Richter Chemie-Technik und Lautsprecher Teufel sowie für den Erwerb der Keymile Gruppe. Neben der Personalie im deutschen Team hat Riverside weltweit fünf weitere Partner und Principals ernannt.

Weltweit verzeichnete die Gesellschaft 2012 36 Akquisitionen und 14 Exits. Derzeit umfasst das Portfolio weltweit mehr als 75 mittelständische Unternehmen, in der DACH-Region ist Riverside in sechs Unternehmen investiert.