BVK präsentiert positive Halbjahreszahlen

Quelle: PEREP Analytics
Investitionen nach Finanzierungsanlass 1. Halbjahr 2013 (Marktstatistik)
<

Wie schon in der Vergangenheit spielte insbesondere der Buyout-Sektor eine wichtige Rolle und zog mit 1,67 Mrd. EUR den Großteil des investierten Kapitals an. Gut dreiviertel der Beteiligungen in Deutschland waren demnach Buyout. Neben großen Transaktionen wie etwa die von Springer Science + Business Media oder ista waren auch im ersten Halbjahr 2013 Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen ein wesentlicher Faktor für die positive Statistik. Und auch der Venture Capital-Markt konnte in den ersten sechs Monaten des Jahres 2013 deutlich mehr Kapital anziehen. Insgesamt 354 Mio. EUR flossen in deutsche Jungunternehmen. Zum Vergleich: 2012 waren es im gleichen Zeitraum nur 276 Mio. EUR.

Positive Aussichten

Der BVK rechnet auch für die zweiten sechs Monate des Jahres mit einem lebhaften deutschen Beteiligungsmarkt, da weitere Transaktionen bereits angekündigt seien und außerdem die jüngsten Konjunkturprognosen Anlass zu Optimismus gäben.