Start der 29. Deutsche Gründer- und Unternehmertage

deGUT
Talkrunden auf dem Marktplatz der deGUT
<

Der Brandenburger Gründer Christian Wolf baute Wirkaufens in nur vier Jahren zu einem führenden Anbieter im Re-Commerce aus. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt/Oder kauft gebrauchte Elektronikartikel wie Handys, Tablets, Laptops oder Digitalkameras, bereitet diese auf und verkauft sie mit Gewährleistung über den eigenen Online-Shop „as good as new“ weiter. Inzwischen erwirbt Wirkaufens monatlich über 15.000 Geräte und erwirtschaftet zweistellige Millionenumsätze jährlich. Um dieses schnelle Wachstum zu erzielen, suchte der Gründer früh nach Kapitalgebern. Die Brandenburger Förderbank ILB beteiligte sich mit ihrem BFB Wachstumsfonds Brandenburg an dem Start-up. Zudem konnte mit dem französischen Investor Ventech ein großer Venture Capital-Fonds gewonnen werden. Wie dies gelang, berichtet deGUT-Repräsentant Christian Wolf in einer der deGUT-Talkrunden. Auch andere Repräsentanten bieten auf dem zentralen Marktplatz der Messe Einblick in ihre Gründungsgeschichte.

Seminare & Workshops: Alles rund ums Planen, Gründen und Wachsen

Mit seinem umfangreichen Seminar- und Workshopangebot spricht die deGUT nicht nur „Starter“, sondern auch bereits etablierte Gründer an. Es orientiert sich an den unterschiedlichen Phasen der Gründung und ist gegliedert in die Bereiche Planen, Gründen und Wachsen. Im Bereich Planen erfahren Gründungsinteressierte unter anderem, wie aus einer ersten Idee ein Geschäftsmodell wird. „Design Thinking“ und „Business Model Canvas“ sind hier die neuen Schlagwörter. Der Bereich Gründen informiert über alle Gründungsformen von Nebenerwerb bis Franchising. Aktuelle Themen sind „Lean Start-up“ und „Crowdfunding“. Im Bereich Wachsen reichen die Themen von Investorenpitch über Social Media-Marketing bis hin zu Business-Etikette und Guerilla-Marketing. In den Workshops sollen Megatrends in Gründungsideen übersetzt werden. Web 2.0, Energiewende und Demografie sind nur drei Stichwörter, die viel Raum für Ideen, Diskussionen und den Austausch untereinander bieten.

Beraterforum: Gratis-Coaching vom Profi

In der Entwicklungsphase ist für Jungunternehmer ein professioneller und objektiver Rat sehr wichtig. Das Beraterforum ist kostenfrei und stellt eine einmalige Gelegenheit dar, sich von Profis und Coachss in Sachen Existenzgründung und Themen wie Marketing beraten zu lassen.

Mehr zur deGUT unter: www.degut.de