PartnersGroup veräußert AssetManagementPartners

<

AssetManagementPartners verwaltete Ende Juni 2013 ein Vermögen in Höhe von etwa 0,75 Mrd. EUR, was rund 2% des gesamten Investitionsvermögens von 30 Mrd. EUR der PartnersGroup entspricht. Der Fokus der ehemaligen Tochtergesellschaft liegt auf dem traditionellen Asset Management. Angekündigt worden war der Verkauf bereits im September 2013, der Abschluss der Transaktion unterliegt noch den marktüblichen Vollzugsbedingungen.

Die durch die Veräußerung entstandene außerordentliche Reduktion des Vermögens wird den bereits im ersten Halbjahr 2013 veröffentlichten negativen Effekten in Höhe von -1 Mrd. bis 1,5 Mrd. EUR hinzugerechnet. Aufgrund unterschiedlicher Margen und Wirtschaftlichkeit soll der Verkauf laut der PartnersGroup aber keine erheblichen Auswirkungen auf den eigenen Nettogewinn haben. Für das Gesamtjahr 2013 erwartet das Unternehmen Kundenneugelder in Höhe von 4 bis 6 Mrd. EUR.