Exist erhöht Fördervolumen

PantherMedia / Ruth Black
<

Das Gründerstipendium steigt von 2.000 EUR auf 2.500 EUR monatlich. Wie das Bundeswirtschaftsministerium bekannt gibt, soll die maximale Höhe des Zuschusses für Investitionen von 70.000 EUR auf 250.000 EUR verdreifacht werden. Start-ups im Bereich Cleantech und Energie stehen im Fokus der Investitionen.

1998 startete das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (www.bmwi.de) das Gründerprogramm Exist,  um Hochschulabsolventen das Gründen zu erleichtern. In den 15 Jahren förderte Exist 1.700 Start-ups mit innovativen und technologiebasierten Konzepten.