High-Tech Gründerfonds und weitere investieren 1,1 Mio. EUR in eWings.com

<

EWings.com ist eine onlinebasierte Softwarelösung zum Buchen und Managen von Flügen für Vielflieger und Geschäftskunden. Der Schwerpunkt liegt auf einer einfachen und effizienten Flugbuchungslösung, womit sich auch Management- und Servicekosten für Unternehmen reduzieren sollen. Seit dem Start der Software Anfang 2014 hat eWings.com eigenen Angaben nach über 3.500 Kunden innerhalb der ersten zwölf Monate für sich gewonnen. Das Angebot umfasst täglich über 100.000 Flüge von über 700 Airlines, die anhand verschiedener Kriterien wie Preis, Stresslevel oder Abflug verglichen werden können.

Der High-Tech Gründerfonds investiert Wagniskapital in junge Technologie-Unternehmen, die Forschungsergebnisse unternehmerisch umsetzen. Mit Hilfe der Seedfinanzierung sollen die Start-ups ihre F&E-Vorhaben bis zur Bereitstellung eines Prototypen oder zur Markteinführung führen. Investoren der Public-Private-Partnership sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, die KfW Bankengruppe sowie 18 Wirtschaftsunternehmen. Der High-Tech Gründerfonds hat seit 2005 etwa 400 Unternehmen aus der High-Tech Branche finanziert, derzeit beträgt das Fondsvolumen 576 Mio. EUR.

eWings.com    GmbH Berlin
Tätigkeitsfeld: Software
Investoren: u.a. High-Tech Gründerfonds Management GmbH, FSF Beteiligungs GmbH, Kima Ventures
Volumen: 1,1 Mio. EUR (2. Finanzierungsrunde)