Müller Medien, Project A, Creathor und Bauer Venture beteiligen sich an Kyto

<
Werbung

Die Kyto GmbH wurde 2013 gegründet und unterstützt Industrieunternehmen bei der Digitalisierung ihrer Marketing-Aktivitäten. Ferner generiert Kyto durch Aggregation sogenannte Leads. Das Start-up platziert Firmen- und Produktdaten auf reichweitenstarken und internationalen B2B-Plattformen. Zu den Plattformen zählen unter anderem Alibaba und DirectIndustry. Die neue Kapitalspritze anlässlich der zweiten Finanzierungsrunde soll nun in den nationalen und internationalen Vertrieb investiert werden und die Marktposition als Technologiepartner für B2B-Unternehmen aller Größen stärken.

Das Nürnberger Unternehmen Müller Medien ist mit einem Netzwerk an Partnern ein Player in der Medien- und Digitalbranche. Ob traditionelles Verzeichnisgeschäft mit Print- und Digitalformaten, Buch- und Wochenzeitungsverlagen oder der Geschäftsbereich New Business – Müller Medien setzt zusammen mit seinen Partnern auf neue Geschäftsmodelle im Netz. Neben dem Unternehmen aus der fränkischen Metropolregion und den Altinvestoren Project A Ventures, Creathor Venture und Bauer Venture Partners, fördert auch die Investitionsbank Berlin mit ihrem Pro FIT-Programm das Technologie Start-up Kyto.

Kyto GmbH Berlin
Tätigkeitsfeld:
Informationstechnologie
Investoren: Müller Medien GmbH und Co. KG, Project A Ventures GmbH & Co. KG, Creathor Venture Management GmbH, Bauer Venture Partners GmbH
Volumen: siebenstelliger Betrag (2. Finanzierungsrunde)