Frisches Kapital für Robotik-Lösungen von Tryomotion

Frisches Kapital für Robotik-Lösungen von Tryomotion.
Frisches Kapital für Robotik-Lösungen von Tryomotion.
<

Das Sortiment des steirischen Unternehmens umfasst Produkte für die Rehabilitation von Finger, Hand und Arm sowie für den Rumpf, vor allem für Schlaganfall-Patienten. Ein besonderes Merkmal sind laut eigener Aussage die motivierenden, spielerischen Elemente der Trainingsprogramme. Das Unternehmen hat robotik- und computergestützte Therapiegeräte entwickelt, die laut des Unternehmens zu den weltweit fortschrittlichsten und vielseitigsten ihrer Art zählen. Die Vernetzung der einzelnen Geräte erlaube es Ärzten und Therapeuten, ihren Patienten eine intensivere und effektivere Therapie anbieten zu können, so der Medtech-Anbieter. Tryomotion hat nach eigenen Angaben bereits weltweit mehr als 1.000 Geräte an rund 300 Kliniken, Rehabilitationszentren und therapeutische Praxen geliefert. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Graz hat mittlerweile Standorte in Deutschland und den USA. Mit dem neuen Kapital soll die weltweite Expansion beschleunigt werden.

Mit der Beteiligung baut das Beteiligungsunternehmen SHS sein Engagement in Österreich weiter aus. Anfang 2015 war der Tübinger Wachstumsinvestor mit der Förderbank der Republik Österreich aws eine enge Kooperation eingegangen. SHS ist über seinen dritten Fonds bereits an österreichischen Unternehmen beteiligt, beispielsweise an dem Wiener Unternehmen Miracor Medical Systems, das eine Therapietechnologie zur Reduzierung von Herzmuskelschäden entwickelt und vertreibt.

Das Thema Robotik in der Rehabilitation scheint bei deutschen Investoren derzeit sehr beliebt zu sein. Erst vor rund einem Monat hatte sich ein Konsortium bestehend aus MTIP MedTech Innovation Partners AG, High-Tech Gründerfonds, Bayern Kapital und dem Elektronik-Dienstleister TQ-Group mit einem siebenstelligen Betrag an dem auf Robotik für die Frühmobilisierung von Patienten spezialisierten Start-up ReActive Robotics beteiligt.

Tyromotion GmbH   Graz (AUT)
Tätigkeitsfeld
: Medizintechnik/Robotik
Investoren: SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH via SHS IV, Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH via aws Venture-Capital-Initiative
Volumen: nicht veröffentlicht (Wachstumsfinanzierung)