ProSiebenSat.1 steigt bei Parship und Elite-Partner ein

ProSiebenSat.1 steigt bei Parship und Elite-Partner ein.
ProSiebenSat.1 steigt bei Parship und Elite-Partner ein.
<

Zur Parship Elite Group gehören die Online-Partnervermittlungen Parship und ElitePartner, die nach Angaben des Unternehmens darauf ausgerichtet sind, Singles mittels wissenschaftlichen Verfahren in langfristige Partnerschaften zu vermitteln. Derzeit sind rund 230 Mitarbeiter am Hauptsitz in Hamburg sowie in Amsterdam für den Datingportal-Betreiber tätig.

Die britische Beteiligungsgesellschaft Oakley Capital hatte im April 2015 die Partnerbörse Parship von Holtzbrinck Digital und im Juni 2015 die Online-Partnervermittlung ElitePartner von der Tommorow Focus AG übernommen. Der Finanzinvestor, der sich auf Investitionen in den Bereichen Telekommunikation, Informationstechnologie und Medien konzentriert, verwaltetet derzeit nach eigenen Angaben ein Vermögen von rund 1 Mrd. USD. Mit der Transaktion hat der Oakley Capital Private Equity II nach eigenen Angaben einen 2,3-fachen Cash-Multiple und einen 3,6-fachen Return auf das ursprüngliche Investment realisiert, was einem IRR von rund 150% entsprechen würde.

Oakley Capital und ProSiebenSat.1 hatten bereits im Juni 2015 eine gemeinsame Transaktion durchgeführt, als der Medienkonzern über seine Tochter 7Commerce eine Mehrheitsbeteiligung am Energie-Verbraucherportal Verivox vom britischen Finanzinvestor übernommen hat. Die Anfang 2015 gegründete Tochterfirma 7Commerce soll die strategischen Online-Investments der ProSiebenSat.1-Gruppe im eCommerce-Bereich bündeln. Zum Portfolio der 7Commerce zählen bereits führende Marken wie Flaconi, Amorelie, Valmano und Stylight im Bereich Beauty & Accessories sowie Verivox und moebel.de im Bereich Online Comparison.

Nach dem Erwerb der Mehrheiten bei Verivox sowie beim pan-europäischen Online-Reisebüro für Flüge Etraveli, ist der Mehrheitserwerb an der Parship Elite Group bereits die dritte Akquisition von ProSiebenSat.1 in dieser Größenordnung innerhalb der letzten 12 Monate. Mit der Übernahme will der Medienkonzern nach eigener Aussage sein Digitalgeschäft weiter ausbauen und unabhängiger von den Einnahmen aus der Fernsehwerbung werden. Die Münchner möchten insbesondere die Synergien zwischen Online-Dating und TV nutzen und die Online-Partnervermittlung in den nächsten Jahren in den deutschsprachigen Märkten und in Europa weiter ausbauen.

Parship Elite Group   Hamburg
Tätigkeitsfeld:
Online-Partnervermittlung
Erwerbender Investor: ProSiebenSat.1 Media SE via ProSiebenSat.1 Commerce GmbH
Veräußernder Investor: Oakley Capital Investments Limited via Oakley Capital Private Equity II
Volumen: 100 Mio. EUR (Mehrheitsbeteiligung)