Home Deals Star Capital übernimmt Globalways AG

Star Capital übernimmt Globalways AG

Star Capital übernimmt den schwäbischen IT- und Infrastruktur-Dienstleister Globalways AG.
Star Capital übernimmt den schwäbischen IT- und Infrastruktur-Dienstleister Globalways AG.

Die Stuttgarter Globalways AG bietet IT-Lösungen in den Bereichen IT-Infrastruktur, Housing, Hosting und Corporate Networks an. Durch Kooperationen mit internationalen Softwareherstellern und Kommunikationsanbietern betreut das Unternehmen seine Kunden weltweit mit Internet, Standortvernetzung, Rechenzentrums-Kopplung und Telefonie. Mit rund 300 Kilometern eigenem Glasfasernetzwerk, 600 angeschlossenen Gebäuden sowie mehreren Hochleistungsrechenzentren ist das Unternehmen nach eigenen Angaben der größte kommerzielle Rechenzentrumsbetreiber in Stuttgart und der Region. Zu den Kunden des IT-Dienstleisters gehören u.a. Unternehmen wie Hewlett Packard, Stadt Stuttgart oder die wgv Versicherung. In 2015 wurde das Unternehmen zum dritten Mal mit dem Technology Fast 50-Award der Unternehmensberatung Deloitte ausgezeichnet, der jährlich an die wachstumsstärksten Technologieunternehmen Deutschlands verliehen wird.

Das Investment in den deutschen IT- und Infrastrukturdienstleister ist nach der Akquisition von Synergy Health Management Services im Juli 2016 das zweite Investment durch den dritten Fonds des Finanzinvestors Star III. Das im Jahr 2000 gegründete Private Equity-Haus Star Capital Partners investiert bevorzugt in kapitalintensive Unternehmungen und verwaltet nach eigenen Angaben ein Vermögen von mehr als 1 Mrd. EUR.

Zu den Investments der Engländer in Deutschland zählen u.a. die Bahn- und Busgesellschaft und ehemalige Tochter der städtischen Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Abellio, die 2005 gekauft und 2008 weiterverkauft wurde. Außerdem war das Londoner Private Equity-Haus ab März 2008 am Düsseldorfer Altenheimbetreiber Alloheim beteiligt, der im August 2013 an den US-Finanzinvestor Carlyle abgegeben wurde. Im August 2010 hatte Star Capital den Kabelnetzbetreiber Pepcom mit Sitz in München übernommen und im September 2015 an die Tele Columbus veräußert. Im Februar 2012 übernahm der Investor die zivilen Aktivitäten der Hamburger Werft Blohm + Voss von ThyssenKrupp.

Globalways AG   Stuttgart
Tätigkeitsfeld: IT-Services / Infrastruktur
Investor: Star Capital Partners Limited via Star III Fund
Volumen: 60 Mio. EUR (Mehrheitsbeteiligung)

Schweizer Medienkonzern investiert in Blockchain-Technologie
Mehr Infos und Hintergründe in unserem kostenfreien Newsletter

Jetzt abonnieren