Berliner Gasag erwirbt Geo-En Energy Technologies

Die Finanzinvestoren eCapital und IBB Beteiligungsgesellschaft veräußern den Hybrid-Heizungsspezialisten Geo-En Energy Technologies an die Berliner Gasag.
Die Finanzinvestoren eCapital und IBB Beteiligungsgesellschaft veräußern den Hybrid-Heizungsspezialisten Geo-En Energy Technologies an die Berliner Gasag.
<

Der Berliner Energiedienstleister Gasag AG übernimmt 100% der Anteile an der Geo-En Energy Technologies von den Gründern Pieter Bots, Tobias Viernickel und Michael Viernickel sowie den Finanzinvestoren eCapital und dem von der IBB Beteiligungsgesellschaft gemanagten VC Fonds Technologie. Geo-En plant und baut integrale Energieversorgungsanlagen für Wärme, Kälte und Strom.

Geo-En Energy Technologies plant, baut und betreibt Hybrid-Heizungsanlagen und bietet Produkte für die Steuerung und das Monitoring dezentraler Energiesysteme an. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin verfügt über eine patentierte Technologie zur Gewinnung von Erdwärme und -kälte. Seit der Gründung im Jahr 2007 hat der Hybrid-Heizungsspezialist nach eigenen Angaben über zwanzig Großanlagen realisiert, von 50 kW bis 1 MW Heizleistung. Die Energiesysteme versorgen Bürobauten, Wohnanlagen und ganze Quartiere. Über einen zentralen Leitstand verfolgt und betreibt Geo-En die Systeme. Zum fünfundzwanzigköpfigen Team gehören Heizungsbauer und Steuerungstechniker, Anlagenplaner und -ingenieure, Geologen, Physiker und IT-Spezialisten.

Die Hybridsysteme der Geo-En kombinieren Wärmepumpen mit Kraft-Wärme-Kopplung oder Solartechnik und erreichen so laut eigener Aussage Effizienz- und Kostenziele gleichermaßen. Als leistungsstarke Quelle für oberflächennahe Geothermie hat das Team eine Integralsonden-Technologie entwickelt. Sie leistet durch die Zirkulation von Grundwasser nach Angaben des Unternehmens das Zehnfache herkömmlicher Sonden. Im Bereich Forschung und Entwicklung kooperiert das Berliner Unternehmen mit Wissenschaftseinrichtungen wie der Hydrogeologie der Technischen Universität Berlin.

Der neue Eigentümer, der Berliner Energiedienstleister Gasag AG will die Geo-En als neue Unternehmenstochter in die Gasag-Gruppe integrieren. Das Unternehmen soll auch nach der Übernahme selbständig agieren. Das bisherige Management werde im Unternehmen aktiv bleiben, um das künftige Wachstum voranzutreiben.

Im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung waren der Venture Capital-Investor eCapital entrepreneurial Partners AG aus Münster und die IBB Beteiligungsgesellschaft im Jahr 2012 mit 4 Mio. EUR im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung in Geo-En eingestiegen. Im Sommer 2014 folgte eine zweite Finanzierungsrunde durch die beiden Kapitalgeber.

Geo-En Energy Technologies GmbH   Berlin
Tätigkeitsfeld:
Geothermie/Erdenergieanlagen
Investoren: eCapital entrepreneurial Partners AG, IBB Beteiligungsgesellschaft mbH via VC Fonds Technologie
Volumen: nicht veröffentlicht (Trade Sale)