Perusa kauft Hersteller von LED-Leuchten

Perusa kauft Hersteller von LED-Leuchten
MBN-ProLED bekommt neuen Mehrheitsgesellschafter: Perusa kauft Hersteller von LED-Leuchten
<

Über den von ihr beratenen Fonds Perusa Partners Fund 2, L.P. steigt die Münchner Private Equity-Gesellschaft Perusa bei der MBN GmbH ein. Das Unternehmen mit Sitz in Friedberg entwickelt, produziert und vertreibt LED-Leuchten, -Steuerungen und -Komponenten. Unter dem neuen Mehrheitsgesellschafter soll MBN zum europaweiten Marktführer in diesem Segment ausgebaut werden.

Bereits heute ist das Unternehmen aus der Nähe von Augsburg weltweit aktiv. Gründer Bernd Menrad plant gemeinsam mit Perusa durch Zukäufe anderer Marktteilnehmer das Wachstum des Herstellers von LED-Leuchten zu beschleunigen. Darüber hinaus wollen die Gesellschafter, das Vertriebsnetz ausbauen und das Produkt- sowie Dienstleistungsprogramm ausweiten. Menrad, der auch in Zukunft Alleingeschäftsführer bleibt, hält noch 49% an MBN, Perusa über den von ihr beratenen Perusa Partners Fund 2, L.P.-Fonds 51%. Zum Kaufpreis und weiteren Details der Transaktion äußerten sich die beteiligten Parteien nicht.

Investor erwartet starken Wandel durch LED-Leuchten

Für die europäische Beleuchtungsindustrie erwarten die Verantwortlichen der Münchner Private Equity-Gesellschaft in den nächsten Jahren einen Umbruch. Dieser sei getrieben durch die „tiefgreifenden Umstellung“ auf LED-Leuchten sowie die zunehmende Digitalisierung. Dadurch sei das eher traditionell geprägte Geschäftsmodell vieler Leuchtmittelhersteller bedroht. MBN dagegen sei „LED native“ und hätte so die Möglichkeit in dem stark fragmentierten Markt zu wachsen. Die eigenen LED-Leuchten, -Steuerungen und -Komponenten vertreiben die Friedberger unter den Markennamen ProLED und MBNLED.

Zweiter Zukauf binnen eines Monats

Für Perusa ist der Einstieg bei MBN bereits der zweite Zukauf im September. Vergangene Woche gaben die Münchner bekannt, den niederländischen Werbe- und Geschenkartikel-Hersteller Xindao übernommen zu haben. Auch diese Beteiligung wird vom Perusa Partners Fund 2, L.P. gehalten und war die erste Transaktion der Gesellschaft in den Niederlanden. Anders als beim Friedberger Hersteller von LED-Leuchten sollen die Gründer von Xindao das Unternehmen zum Ende dieses Jahres verlassen.

 

MBN GmbH  Friedberg
Tätigkeitsfeld: Leuchtmittel
Investor: Perusa GmbH via Perusa Partners Fund 2, L.P.
Volumen: nicht veröffentlicht (Mehrheitsbeteiligung)