Investor verkauft Aktien an Kochbox-Start-up im Wert von über 150 Mio. EUR

Investor verkauft Aktien an Kochbox-Start-up im Wert von über 150 Mio. EUR
Rocket Internet veräußert in großem Umfang Anteile an HelloFresh: Investor verkauft Aktien an Kochbox-Start-up im Wert von über 150 Mio. EUR
<

HelloFresh-Hauptanteilseigner Rocket Internet hat 12,2 Millionen Aktien des Start-ups zum Platzierungspreis von 12,30 EUR abgegeben: insgesamt Anteile im Wert von über 150 Mio. EUR. Die HelloFresh Aktie ist daraufhin um bis zu 8% eingebrochen. Erst im Herbst vergangenen Jahres ist das Kochbox-Start-up an die Börse gegangen.

Rocket Internet SE hatte für 12,2 Mio. Anteile an der HelloFresh Deutschland SE & Co. KG ein Placement gestartet. Die Offerte galt im Zuge eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens ausschließlich für institutionelle Anleger. Der Investor hat die Platzierung jetzt beim Preis von 12,30 EUR pro Aktie abgeschlossen und sich damit rund 150 Mio. EUR Kapitalzufluss gesichert. Die weiteren von Rocket Internet gehaltenen Anteile am Kochbox-Start-up unterliegen einer 90-tägigen Lock-up-Frist. Aktienbesitzern, die bereits vor dem Börsengang in HelloFresh investiert haben, räumt Rocket Internet eine spezielle Option ein: Sie können Anteile zum Placement-Preis von 12,30 Euro an den Berliner Investor abstoßen. Im Gegenzug dürfen im Bestand verbleibende Aktien der Co-Investoren für eine ebenfalls 90-tägige Lock-up-Frist nicht veräußert werden.

Kochbox-Start-up HelloFresh: Aktienkurs fällt um bis zu 8%

Ein attraktives Angebot, bedenkt man, dass die Kochbox-Start-up Aktien nach Bekanntwerden des Teilverkaufs von Rocket Internet um bis zu 8% gefallen sind. Aktuell liegt der Preis bei 12,08 EUR. HelloFresh wurde 2011 gegründet. Das Start-up ist ein Lebensmittelversandhaus. Einmal wöchentlich erhalten Abonnenten eine Kochbox mit verschiedenen Zutaten und Rezepten. Das Unternehmen mit über 2.000 Mitarbeitern hat seinen Umsatz 2017 verdoppelt, schwarze Zahlen schreibt HelloFresh bisher nicht. Inwieweit der Verkauf der Rocket Internet Anteile sich weiter auf die Entwicklung der Aktien von HelloFresh auswirkt, bleibt abzuwarten.

 

HelloFresh Deutschland SE & Co. KG   Berlin
Tätigkeitsfeld: E-Commerce
Investor: Rocket Internet SE
Volumen: 150,06 Mio. EUR (Teilverkauf über die Börse)