Münchner Industrieholding baut Managementteam aus

Henry Brickenkamp, Michael Feldt
Henry Brickenkamp (links) und Michael Feldt verstärken der Vorstand der Adcuram Group AG.
<

Henry Brickenkamp ist ab sofort Vorstand Operations der Münchner Adcuram Group AG. Die Industrieholding ernennt außerdem Michael Feldt zum Vorstand M&A.

Adcuram ist eine Industrieholding in Privatbesitz. Die Gruppe erwirbt Unternehmen und entwickelt diese weiter. Für den Zukauf neuer Portfoliogesellschaften stehen insgesamt 300 Mio. EUR zur Verfügung. Jetzt vergrößert sich das Akquisitionsteam: Ab sofort ist Michael Feldt als Vorstand M&A gemeinsam mit Armin Bire und Dr. Philipp Gusinde für entsprechende Transaktionen verantwortlich. Feldts Laufbahn hat in operativer Funktion bei einem produzierenden Konzern begonnen. Im Anschluss wechselte er auf die Transaktionsseite und war an über 30 Deals beteiligt. Feldt war außerdem Vorstand Vertrieb und Marketing eines österreichischen Büromöbelherstellers. Schließlich übernahm er die Rolle des Associated Partners bei 4K Invest. Aus dieser Zeit blickt der Adcuram-Neuzugang auf vier Stand Alone-Investitionen zurück.

Industrieholding richtet Portfoliounternehmen neu aus

Sind Beteiligungsunternehmen erworben, beschäftigt sich Adcuram mit deren Neuausrichtung. Die Industrieholding stellt Henry Brickenkamp als Vorstand Operations ein. Er verantwortet die Strategieanpassungen bei den Portfoliogesellschaften. Zudem ist er Mitglied des Investmentkomitees und so bereits in den M&A-Prozess eingebunden. Brickenkamp hat in den letzten 13 Jahren die technotrans AG umgebaut: Nach anfänglicher Restrukturierung hat er das Unternehmen laut Adcuram zu einem global erfolgreich agierenden Player gemacht – unter anderem durch eine gezielte Buy and Build-Strategie: für technotrans die Option, neue Märkte zu erschließen. Zuvor war Brickenkamp unter anderem bei Hella als Projektmanager im Entwicklungsbereich, außerdem bei Harting Automotive als Geschäftsführer tätig. Nach eigenen Angaben macht es dem neuen Adcuram-Vorstand seit Jahren Spaß, unterschiedlichste Unternehmen auf ihrem Weg zu gesunden und erfolgreichen Mittelständlern zu begleiten. „Mit großer Einsatzfreude werde ich mich nun für die Adcuram und deren Gesellschaften engagieren.“ Dr. Florian Meise, Mitgründer der Industrieholding, freut sich, zwei hochkarätige Experten als Mitunternehmer gewonnen zu haben: „Mit ihrer Erfahrung in der Akquisition und in der Neuausrichtung von Unternehmen werden sie wesentlich zum nachhaltigen Wachstum der Gruppe beitragen.“ Zum jetzigen Zeitpunkt hält Adcuram sechs Beteiligungen.