Anbieter von Haarpflegeprodukten erhält siebenstelligen Betrag

VR Equitypartner investiert in HGA Cosmetics

Anbieter von Haarpflegeprodukten erhält siebenstelligen Betrag
HGA Cosmetics vertreibt Haarpflegeprodukte.
<

Bildnachweis: ©Piotr Marcinski – stock.adobe.com.

HGA Cosmetics ist ein Anbieter von Haarpflegeprodukten – Premium-Fremd- und Eigenmarken. Das Koblenzer Unternehmen wurde vor 20 Jahren gegründet und beschäftigt aktuell 25 Mitarbeiter. Die Firma will weiter wachsen. Dieses Vorhaben kann das Team jetzt mit Hilfe frischer Mittel angehen: VR Equitypartner investiert Mezzaninkapital in Höhe eines siebenstelligen Betrags in HGA Cosmetics.

Seit Unternehmensstart vor rund 20 Jahren ist die Koblenzer HGA Vertriebs GmbH in Hand des Gründers. Inzwischen sind 25 Mitarbeiter beschäftigt, zuletzt wurden laut Firma rund 11 Mio. EUR umgesetzt. HGA Cosmetics vertreibt in der DACH-Region verschiedene Haarpflegeprodukte – ein Sortiment an Premium-Fremd- und Eigenmarken für Styling und Farbe und Haargesundheit. Die Koblenzer haben Exklusiv-Verkaufsrechte für neun Nischenmarken. Diese sind nach eigenen Angaben durch langfristige Rahmenverträge gesichert. Das Unternehmen ist im B2B-Segment tätig. Kunden sind vor allem Friseurbetriebe und der Großhandel. HGA Cosmetics ist seit Gründung kontinuierlich gewachsen – die erfolgreiche Entwicklung wurde auch möglich, weil der Markt für Friseurdienstleistungen größer wird. Es gibt einen Trend zur Naturkosmetik. Nachhaltig produzierte und umweltschonende Shampoos werden zunehmend nachgefragt. Konsumenten haben höhere Ansprüche, sind aber auch bereit, mehr Geld für hochwertige Haarpflegeprodukte auszugeben – für die Wünsche dieser Zielgruppe sind die Koblenzer nach eigenen Angaben optimal aufgestellt.

Anbieter von Haarpflegeprodukten will Vertrieb ausbauen

Künftig will HGA Cosmetics noch weiter wachsen. Diese Vorhaben kann die Firma mit Hilfe frischer Mittel angehen. Die VR Equitypartner GmbH investiert Mezzanine-Kapital in siebenstelliger Höhe. Das Geld wollen die Koblenzer nutzen, um die bestehende Finanzstruktur zu verbessern und weitere Expansion zu beschleunigen. Außerdem will der Anbieter von Haarpflegeprodukten seinen Vertrieb ausbauen. VR Equitypartner engagiert sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei mittelständischen Unternehmen – mit Mehrheits- oder Minderheitsbeteiligungen oder eben Mezzanine-Finanzierungen. Laut eigener Aussage steht die Nachhaltigkeit von Unternehmensentwicklung konsequent vor kurzfristigem Exit-Denken. Natürlich wird früher oder später dennoch verkauft: Anfang Juli hat sich die Gesellschaft zum Beispiel nach sechs Jahren von dem Hochleistungsfolienhersteller Duo Plast Holding getrennt. Die Anteile gingen an das Münchner Private Equity-Haus Paragon Partners.

HGA Vertriebs GmbH, Koblenz
Tätigkeitsfeld: Haarpflegeprodukte
Investor: VR Equitypartner GmbH
Volumen: siebenstelliger Betrag (Mezzanine-Finanzierung)