Teil 10: eVentureCat Investors (Ausgabe 2/2006)

<

Branchenfokussiert und überregional

„Die Gründung unseres Investorennetzwerks geht auf die Erfahrung zurück, daß für die Finanzierung junger Unternehmen aufgrund der Zurückhaltung der Banken nur privates Beteiligungskapital in Frage kommt“, sagt eVentureCat-Geschäftsführer Schröter, „auch die Bewilligung anderer Fördermittel hängt in der Regel von einer bestimmten Eigenkapitalquote ab.“ Da sich die eVentureCat GmbH auf die IT-Branche spezialisiert hat, konzentriert sich auch das Investorennetzwerk der Berliner auf Informationstechnologie. Schröter sieht das als wichtiges Unterscheidungsmerkmal an: „Wir haben uns nicht wie andere Business Angel-Netzwerke branchenübergreifend und regional orientiert, sondern branchenfocussiert und überregional.“ Den großen Vorteil sieht er darin, daß so ein optimales Matching und ein reibungsloser Know-how-Transfer zwischen allen Beteiligten gewährleistet werden könne.

Maßgeschneiderte Investitionsangebote

Seit der Gründung vor knapp eineinhalb Jahren haben sich rund 60 Privatinvestoren dem Netzwerk angeschlossen. Darüber hinaus arbeitet eVentureCat Investors mit etwa 50 institutionellen Investoren – VC- und Beteiligungsgesellschaften, Kreditinstituten sowie Förderinstitutionen und dem High-Tech Gründerfonds – zusammen. Die Privatinvestoren sind zum überwiegenden Teil Eigentümer und Geschäftsführer von IT-Unternehmen, lediglich etwa 10 % sind nicht mehr aktiv unternehmerisch tätig. „Keinem der Privatinvestoren geht es ausschließlich darum, nur sein Kapital erfolgversprechend anzulegen“, erläutert Schöter, „alle bringen bei einem Investment in jedem Fall auch ihre Beratungskompetenz, wenn nicht sogar schon Möglichkeiten einer Zusammenarbeit für den erfolgreichen Geschäftsaufbau mit.“

Offene Matching-Veranstaltungen führt eVentureCat Investors nicht durch. Privatinvestoren können ihre bevorzugten Interessengebiete angeben – beispielsweise medizintechnische Software – und erhalten dann ausschließlich Angebote aus diesem Bereich, die ihnen in einem One-to-one-Matching präsentiert werden.

Verbund privater und institutioneller Investoren

Das Angebot von eVentureCat Investors ist für Privatinvestoren mit keinerlei Kosten verbunden. Bei kapitalsuchenden Unternehmen, die bereits eVentureCat-Kunden sind, erfolgt die Vergütung der Leistungen über Beratungshonorare, die auf Wunsch erfolgsabhängig gestaltet werden. Andere Unternehmen zahlen ein Honorar auf Basis erfolgsabhängiger Provisionen. Seit seiner Gründung konnten über das Investorennetzwerk von eVentureCat bereits fünf Unternehmensfinanzierungen durchgeführt werden. Das Investitionsvolumen der Privatinvestoren lag bei Beträgen zwischen 25.000 und 100.000 Euro. Die finanzierten Unternehmen stammen alle aus der Softwarebranche, so auch die Vis-à-pix GmbH, ein Spin-off des Heinrich-Hertz-Instituts der Fraunhofer-Gesellschaft und der Technischen Universität Berlin, der im Dezember letzten Jahres durch den High-Tech Gründungsfonds und Business Angels der eVentureCat Investors wachstumsfinanziert wurde.

Für Schröter stellt die Finanzierung der Vis-à-pix GmbH, die auf dem Gebiet der intelligenten Videoanalyse tätig ist, ein Musterbeispiel für die Zusammenarbeit privater und institutioneller Investoren dar. Der eVentureCat-Geschäftsführer, der sich auch im Vorstand des Verbands der IT-Industrie in Berlin Brandenburg (SIBB e.V.) engagiert, ist überzeugt davon, „daß die persönliche Ansprache auf Branchentreffen ein sehr erfolgversprechender Weg ist, um neue Investoren zu gewinnen. Da zeigen dann viele Unternehmer Interesse, zumindest mit 30.000 bis 40.000 Euro einzusteigen. Oft ergänzen Beträge in dieser Größenordnung die Eigenmittel junger Unternehmen soweit, daß sie dann auch für öffentliche Förderprogramme oder den High-Tech Gründerfonds in Frage kommen.“

Bernd Luxa

eVentureCat Investors

  • Gründungsjahr: 2004
  • Gelistete Business Angels: ca. 60 Privatinvestoren und ca. 50 institutionelle Investoren
  • Region: überregional
  • Branchenfokus: Informationstechnologie
  • Homepage: http://www.eventurecat.com